btn toggle

Gallery

Gallery » Rundschreiben 247 - 2. Quartal 2015 » Die Stempelentwicklung - Luftpost

>>  >>  >>  Die Stempelentwicklung

Luftpost

Mit Kriegsbeginn stellten Deutschland und Frankreich ihre Flugverbindungen nach Nordund Südamerika ein. Die Verbindung nach Südamerika wurde nun von Italien (LATI) bedient (Abb. 10).

Abb. 10:
Post verschicken mit den Clippern der PanAm war schon ab der zweiten Hälfte der dreißiger Jahre möglich. Die Flugboote flogen ab Marseille. Durch den Kriegsausbruch verlegte PanAm ihren Stützpunkt nach Lissabon. Post aus der Freien Stadt Danzig und aus Deutschland wurde aber nicht befördert, da die beiden Länder kein Abkommen mit PanAm abgeschlossen hatten. Erst am 11.10.1939 schloss Deutschland ein Abkommen mit PanAm.

>>  >>  >>

Rundschreiben 247, Literaturbeilage 193, 18. Februar 2015, Seite 7.


Hits: 1410

Added: 04/09/2015
Copyright: 2023 Danzig.org

Danzig