btn toggle

Galerie

Gallery » Rundschreiben 36 - 15. Mai, 1963 » Rundschreiben Nr. 36

Bundes-Arge der Sammler Danziger Postwertzeichen im BDPh
Leiter: Oberbaurat Dipl.Ing, Gerhard Schüler

Grindelberg 83, 2000 Hamburg, 15.Mai 1963 
Fernruf: 45 08 88
Postscheckkonto, Hamburg 1089 51

Rundschreiben 36

Neue Mitglieder 
Unser langjdhriger Mitarbeiter, Herr Studienrat i.R. Ing. Ernst Becker, 2000 Hamburg-Nienstedten, Up de Schanz 75, ist nunwehr als ordentliches Mitglied eingetreten.

Wieder cingetretan in die Arbeitsgemoinsohaft ist Herr Hans Loeschhorn, 7015 Korntal bei Stuttgart, Sonnenbergstraße 38.

Die Arbeitsgemeinschaft zählt z.Z. 40 Mitglieder.

Neue Anschrift
Rag, F. Vagsalli, Glasimport, Zürich 9/48, Baslerstraße 141/111. Schweiz

Ausstellungen und Auszeichnungen
Unser Mitglied, Frl. Zschiesche, erhielt auf der 9. Bezirksausstellung in Oelsnitz (Erzgeb,) vom 22, - 24.9.1962 für ihre Sammlungen "Danzig" und "Port Gdansk" eine Silbermedaille,
Uber die Melusina in Luxemburg vom 13. - 21,4.1963 vergl, den Bericht unseres Mitgliedes Herrn Dr. Marx

Verkauf und  Tausch 
Herr Robert Köhler, 51 Aachen (Rheinland), Pass-Str.3, bietet eine mit Michel Nr. 202 204 2 x 206 frankierte Karte an, die mit dem Plugboot DO X nach den Canarischen Inseln befordert wurde. Die Karte trägt die Stempel: Danzig 5 Luftpost 7.11.30, Friedrichshafen 13.11.30 Dornier-Flugschiff DO X 30. Jan. 31 (dazu den roten Besthtigungsstempel), Ankunftsstempel Puerto de la Luz (Canarias) 2 May 31. Der Preis der Karte betrdgt DM 500.-. Interessenten bitte ich, sich direkt mit Herrn K6hler in Verbindung zu setzen.

Vortrdge und Literatur
Unser Mitglied, Herr Dr. Glimm, hielt am 6.3.1963 im Frankfurter Verein far Briefmarkenkunde einen sohr gut besuchten Vortrag -fiber. "Inflation im, Danzig", anden sich eine über einstundige Diskussion anschloß.

Ergänzungen zu früheren Rundschreiben
Zu Rundschreiben 32, Seite 15
Barpreise für lose, inflageprüfte Marken von Danzig I
Mi.Nr.    Preis           Mi.Nr.      Preis          Mi.Nr.       Preis            Mi.Nr.       Preis
1a            3,50            4a           0,50              9              2,40              13            37,--
1b            0,75            4b           6,--               10            3,50              14            7.--
2a            3,50            5              0,90             11            5,80              15B         3,80
2b            0,60            6              0,90             12a         7.--
3a            0,65             7              0,90            12b          4.20
3b            3.50            8              1.90             12e          9,50

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 36, 15.05.1963, Seite 393.


Hits: 1835

Added: 18/01/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig