btn toggle

Galerie

Gallery » Freimarkenheftschen der Freie Stadt Danzig - Helm. Laskowski » Freimarkenheftschen der Freie Stadt Danzig, Tabellen

>> TABELLEN

Anmerkungen zu Tabelle 2
Wie aus der am Ende der Tabelle angeführten Gegenüberstellung ersichtlich, können sich hinter einer Zählnummer mehrere Freimarkenheftchen nach Michel-Spezial-Katalog bzw. Heftchenuntertypen n. Ubersicht auf Seite 21 verbergen. Das liegt daran, daß in Tabelle 2 nur der Inhalt der Freimarkenheftchen, die Ausgabedaten sowie die ONr. bzw. HAN auf den Heftchendeckeln berück - sichtigt wurden. Weitere Unterscheidungen nach Grund- oder Untertypen wurden nicht vorgenommen, um die Ubersichtlichkeit der Tabelle nicht zu beeinträchtigen.

Die Zuordnung der einzelnen Grundtypen zu den Zählnummern läßt sich unschwer von den Ausgabezeiträumen herleiten.
Es gehören zu folgenden Zählnummern (lfd. Nummern):
.      1 bis    137 die Grundtype 1
. 138 bis    689 die Grundtype 2
. 690 bis  1137 die Grundtype 3
1138 bis  1233 die Grundtype 4

Die Zuordnung einer einzelnen Untertype zu verschiedenen Zählnummern ist relativ einfach, da die Ausgabedaten, ONr.oder HAN die entsprechenden Hinweise geben. Schwierigkeiten treten dann auf, wenn zu einer einzelnen Zählnummer verschiedene Untertypen mit gleichem Inhalt, gleichem Ausgabedatum, ONr. bzw. HAN zuzuordnen sind. Das trifft z.B. bei den Zählnummern 7861882 sowie 1010 zu. Wird jedoch die Zählnummer durch Indexe (a; b; c usw.) erweitert, dann sind durch diese Maßnahme die Einordnungsprobleme beseitigt. Von den angeführten Zählnummern müßten dann erweitert werden:

Zählnummer 786:  zu 786a für Untertype 3b (MH 4c n. Mi. Spez.)
                                    zu 786b für Untertype 3c (MH 4b n. Mi. Spez.)
Zählnummer 882:  zu 882a für Untertype 3a (MH 5c n. Mi. Spez.)
                                    zu 882b für Untertype 3b (MH 5b n. Mi. Spez.)
,                                     zu 882c für Untertype 3c (MH 5a n. Mi. Spez.)
Zählnummer 1010: zu 1010a für Untertype 3b (MH 6b n. Mi. Spez.)
                                    zu 1010b für Untertype 3c (MH 6a n. Mi. Spez.)

Geht man nach dieser Methode vor, dann wird die Tabelle zu einem kompletten Katalog aller theoretisch möglichen Freimarkenheftchen-Ausgaben. Die Zählnummer wird dann zur Katalognummer. Die vorstehend beschriebene Erweiterung ist bewußt in der Ta-

>>  >>  >>

Freimarkenheftschen der Freie Stadt Danzig, Seite 63.


Hits: 1589

Added: 10/02/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig