btn toggle

Galerie

Gallery » Arge Danzig Rundschreiben Nr. 268 » Unbenkannter Absenderfreistempel

Unbenkannter Absenderfreistempel
Hans Jürgen Menz, Tel. 0391-72710370, hjmenz@web.de

Diese absenderfreistempel ist nich im Band 2 der Wolffschen Kataloge abgebildet.

Anfragen, Antworten, , Mitteilungen, Veranstaltungen

Danke!
Ende April beendete Theo Henn aus Altersgründen seinen jahrzehntelangen Einsatz als Literaturwart unserer Arbeitsgemeinschaft. Alle Mitglieder wurden zwar darüber informiert,
aber ich möchte auf diesem Wege im Namen des Vorstands für die ehrenamtliche Arbeit herzlich danken. Sie erfolgteim Stillen; Theo machte kein Aufheben darum.
Ihm ist zu verdanken, dass unser Handbuch „Die Briefmarken der Freine Stad Danzig“ entstand. Dafür musste er viel Zeit aufvenden, doch wir profietiren heute sehr von seiner Arbeit. Außerdem stellte er - auch mit großem Zeitaufwand - die Postgebühren - tabellen und die Flugpostgebühren - Tabellen der Freien Stadt Danzig zusammen.Ohne diese beiden Hafte kann man keinen Beleg auf Tarifgerechte Frankierung überprüfen. Von solcher gewissenhafter Arbeit lebt eine Arbeitsgemeinschaft! Der Name Theo Henn ist schon heute in die Danzig-Philatelie eingegangen.
Vor etlichen Jahren erfolgte der Umzug von Donauwörth nach Berlin-Pankow, um Kindern und Enkeln nah zu sein. In seinem schönen Haus mit Garten war ich mehrere Male zu Gast und führte interessante Gespräche mit ihm und seiner Gattin.
Ich wünsch Theo Henn Kraft und weiterhin Freude an unserem gemeinsamen Hobby.

In diesem Zusammenhang danke ich Wolfgang Böttge sehr, dass er sich bereit erklärte, die Aufgabe des Literaturwarts zu übernehmen. Obwhol er kein Danzigsammler ist, wurde er im April 2015 - als Förderer-Mitglied unseres Arge.
Martin Jenrich

Arge Danzig, Rundschreiben 268, 3. Quartal 2020, Seite 3553


Hits: 176

Added: 25/11/2020
Copyright: 2022 Danzig.org

Danzig