btn toggle

Galerie

Gallery » Arge Danzig Rundschreiben 274 » Brief aus der Hochinflationszeit

Brief aus der Hochinflationszeit
Thomas Metz, Tel. 06252-5569, KHTh.Metz@t-online.de
Brief vom 22.10.23 aus Danzig nach Zoppot
Die Apostolische Administratur Danzig sendet einen Brief nach Zoppot an Hochwürden
Karl M(aria) Splett, den späteren Bischoff von Danzig (1938 – 1964).
Tarifperiode 22.10.1923 – 24.10.1923: Brief bis 100 g im Fernverkehr 140 Mio. Mark
Der Brief vom Porto-Ersttag ist tarifgemäß freigemacht.
Dieser Tarif war nur 3 Tage gültig. Ab 25. 10.1923 musste für diesen Brief das Zehnfache, nämlich1,4 Milliarden Mark, bezahlt werden. Solch eine galoppierende Inflation
kann man sich heutzutage kaum vorstellen.
Als Frankatur wurden verwendet: MiNr. 166 (5x), 167 (9x), 169 (4x) und 170 (2x)
Solche portogerechten Briefe sind nicht häufig.

Rundschreiben 274, Seite 3781


Hits: 714

Added: 13/08/2023
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig