btn toggle

Galerie

Gallery » Rundschreiben 247 - 2. Quartal 2015 » Die letzten drei Monate

>>  >>  >> Die Stempelentwicklung 

>>  Die letzten drei Monate

Aber als Ende 1944 die Front das Gebiet der ehemalige Freien Stadt Danzig erreicht, werden hier und da ehemalige Postämter erneut geöffnet. Vielleicht als Antwort auf die große Ansammlung von Flüchtlingen und zurückziehenden Soldaten, die alle noch etwas von sich hören lassen wollten. Das PA Bölkau öffnet wieder ab 20. Dezember. Ein Notstempel kommt zum Einsatz (Abb. 17).

 

Ganz anders gestaltete sich der Umzug des Postscheckamtes mit Personal, Maschinen und Stempeln am 25. Januar aus Danzig über Köslin nach Berlin, wo es beim Postscheckamt Berlin in der Dorotheenstraße unterkam. Von nur zwei Stempeln des Amtes ist bekannt, dass sie in Berlin verwendet wurden (Abb. 18).

 

>>  >>  >>

Rundschreiben 247, Literaturbeilage 193, 18. Februar 2015, Seite 12.


Hits: 2033

Added: 04/09/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig