btn toggle

Galerie

Persönliches

Im Namen des GesamtvorstandsKlarf ich allen Arge-Mitgliedern und Freunden und Gönnern unserer Arge Danzig e.V. ein erfolgreiches und gesundes Jahr 1996 wünschen mit Freude an der Philatelie !

Im eigenen Namen bedanke ich mich für überraschend viele Weihnachtspost, dies auch im Namen meiner Frau. Leider können wir nur sporadisch individuell dafür danken. Ebenso danke für vier verschiedene Flaschen geistiger Getränke und andere Gaben, die uns sehr erfreuten.

Herrn Hadas schrieb ich entschuldigend für unsere Nullbeteiligung bei dem anberaumten Treffen im August 1995:

Es lag nicht an einer Solidarität der Mitglieder wegen meines Termins in der Universitätsklinik Mainz am 15. August.

Ein paar Leuten paßte der Termin nicht. Das kommt jedes Jahr vor.

Etliche Mitglieder wollten das Land ihrer Briefmarkensammlung kennenlernen. Sie taten es 1992, 1993 und 1994. Etliche Mitglieder wollten ihre Heimat wiedersehen - sie taten es 1992, 1993 und 1994.

Etliche sehr Interessierte sind verstorben - die Herren Jacops, Kohn, Naumann, Prantz.

Einige Sammler, wie Herr Simon und Herr Strohbusch, besuchten Danzig zu anderen Zeiten, um die nötige Freizeit zu haben.

Die meisten Mitglieder unserer Arge Danzig sammeln die Briefmarken aus dem Freistaat Danzig, aber keine älteren Belege. Seit 1990 sind aus Polen sehr viele Danzigbriefmarken in den Westen gekommen, aber in Danzig selbst haben die Händler an Marken nur geringe Angebote, und ungeprüft mag niemand etwas erwerben.

Die Danzig-Gruppe des polnischen Philatelieverbandes beschäftigt naturgemäß sich vorrangig mit der modernen Zeit, während die Mitglieder der drei anderen Danzig-Gruppen in Deutschland, USA und Dänemark hauptsächlich an der Freistaatzeit interessiert sind. Die gemeinsame Verbindung besteht in der Zeit vor 1920 und in der polnischen Hafenpost, und hier ist es doch tatsächlich so, daß die sprachliche Barriere besteht: Man verständigt sich englisch-deutsch besser als polnisch-deutsch.

Danke für Ihre Lesegeduld! Mit freundlichen Grüßen Ihr Redakteur
Impressum

Herauegeber der Rundschreiben, Copyright: ARGE DANZIG E.V.
Erscheinungsweise: Vierteljährlich zum Quartalebeginn
Redaktion und verantwortlich für den Inhalt der Rundschreiben: Karl Kniep
Verantwortlich für namentlich gekennzeichnete Artikel: Der Autor
Versand der Rundschreiben: Dr. Helmut P. Oechsner
Einzelbezug der Beilagen: Theo Henn

Nachdruck, Reproduktion (auch auszugsweise): Nur mit Zustimmung der Redaktion bzw. des Autors

Vorstand der ARGE DANZIG E.V.: Karl Kniep (1. Vors.), Hans-Joachim Düsterwald (2. Vors.), Gerhard Simon (Kassenwart), Dr. Helmut P. Oechsner (Geschäftsführer)

Ausstellungswesen: Volker Erdwien / Literatur: Theo Henn / Prüfung von Danzigmarken: Volker Erdwien, Karl Kniep, Dr. Helmut P. Oechsner / Rundsendungen: Gerhard Simon / Stempelerfassung: Klaus Wolff

Hans-Joachim Düsterwald, Postfach 13 46, D 49783 Lingen, Telefon und Fax: (0591) 7 32 32
Volker Erdwien, Grabenweg 25, D 31008 Elze, Telefon: (05068) 23 10
Theo Henn, Frankenring 2, D 86609 Donauwörth, Telefon: (0906) 48 88
Karl Kniep, Goerdeleratraße 15, D 65197 Wiesbaden, Telefon: (0611) 46 13 47
Dr. Helmut P. Oechsner, Gustav-Weißkopf-Weg 19, D 90411 Nürnberg, Telefon: (0911) 5 21 68 61
Gerhard Simon, Hauptstraße 31, D 26892 Dörpen, Telefon: (04963) 18 23
Klaue Wolff, Auguste-Viktoria-Straße 4, D 14193 Berlin, Telefon (030) 8 25 92 94

Konten der ARGE DANZIG E.V.
Konto-Nr. 15 001 258    bei Kreissparkasse Dörpen (BLZ 285 515 60)
Konto-Nr. 536 624 307 bei Postbank Hannover         (BLZ 250 100 30)

 

Arge Danzig, Rundschreiben 170, 3.1.1996, Seite 1030.


Hits: 2150

Added: 13/11/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig