btn toggle

Gallery

Aus dem Mitgliederkreis:

Sieben neue Mitglieder können wir begrüßen und hoffen, daß sie sich gut in unserem Kreis einleben.

Es sind die Herren :
Karl-Heinz Böttjer            Holzkamp 8                              28865 Lilienthal
Dr. Detlev Buchholz        Fludenbarg 33                         25497 Prisdorf
Alexander Gleich              Kurpfalzstr. 8 b                        69469 Weinheim
Dr. Jost Küpper                 Grundelstr. 14                           81825 München
Manfred Pannen              Gabriel-Max-Str. 18                10245 Berlin
Joachim Prantz                Brüningstr. 21                           65779 Kelkheim-Fischbach
Günter Walter                   Theodor-Fontane-Str. 7        27478 Cuxhaven

Herr Joachim Prantz ist der Sohn des im vorigen Jahr verstorbenen langjährigen Mitgliedes Joachim Prantz sen..  Somit kann eine gut aufgebaute große Danzigsammlung weitergeführt werden.

Wie wir erst jetzt erfuhren, sind am 28.11.1995 Herr Gerhard Bärwald, Arge-Mitglied seit 1941, und am 31.1.1996 Herr Georg Palinski, Mitglied seit 1959, verstorben. Beide Herren hatten wenig Kontakte zu anderen Arge-Mitgliedern. Da sie jedoch so viele Jahre in der Arge waren, zeugt es davon, daß sie doch reges Interesse an der Danzig-Philatelie nahmen. Wir werden ihr Andenken in Ehren halten !
Hamm-Pelkum: Jahreshauptversammlung

Protokoll 

der Jahreshauptversammlung 1996 am 22. März in Hamm-Pelkum

TOP 1
Begrüßung; Feststellung der Beschlußfähigkeit; Anerkennung der Tagesordnung; Wahl des Protokollführers; Genehmigung des Protokolls vom 20. Mai 1995.

Um 18.00 Uhr eröffnet der 2. Vorsitzende der ARGE DANZIG E.V., Herr Hans-Joachim Düster-wald, die Versammlung und begrüßt die Anwesenden, insbesondere Herrn D. Hüweler vom VPhA sowie die anwesenden ausländischen Mitglieder, u.a. die Herren E. Hadas, T. Hulkenberg, B. Miller und R. van Waardhuizen. Er berichtet kurz über den schriftlich erklärten Rücktritt des 1. Vorsitzenden Karl Kniep.

Der 2. Vorsitzende stellte die satzungsgemäße Einladung zur Jahreshauptversammlung fest. Die Beschlußfähigkeit ist mit 25 Stimmen gegeben.

Einstimmig ohne Gegenstimme genehmigt die Versammlung die folgende Änderung der Tagesordnung. Neuer TOP 5 wird „Nachwahl des 1. Vorsitzenden nach § 9 Absatz 4 der Satzung". Der alte TOP 5 „Verschiedenes" wird neuer TOP 6.

Zum Protokollanten wird Herr Volker Erdwien einstimmig bestimmt. Das Protokoll der Jahres-hauptversammlung vom 20.05.1995 wird ohne Gegenstimmen genehmigt.

Zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder der ARGE DANZIG E.V. erheben sich die Ver-sammelten.

Herr Hüweler richtet Grußworte an die Versammlung. U.a. weißt er auf ein um 12,-- DM ermäßigtes Jahresabonnement der DBZ für Arge-Mitglieder hin.

TOP 2
Berichte des Vorstandes und der Kassenprüfer über das Jahr 1995

Der 2. Vorsitzende übermittelt Grüße von dem verhinderten Vorstandskollegen Dr. Helmut P. Oechsner und berichtet über den krankheitsbedingten Rücktritt des 1. Vorsitzenden Karl Kniep. Er verliest den schriftlich vorliegenden Bericht des zurückgetretenen Vorsitzenden und berichtet über die Arbeit des Vorstandes im Berichtsjahr. Insbesondere erwähnt er die ARGE-Treffen in verschiedenen Orten.

Der Kassenbericht über das Geschäftsjahr 1995 wird vom Kassenwart, Herrn Gerhard Simon, vor-getragen und erläutert. Den Einnahmen stehen insgesamt geringere Ausgaben gegenüber. Somit führt das positive Geschäftsergebnis zu einem Vermögenszuwachs.

Herr Volker Erdwien trägt den Kassenprüferbericht vor.

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 171, 04.04.1996, Seite 1032.


Hits: 1298

Added: 14/11/2015
Copyright: 2019 Danzig.org

13,388,780 total views, 7,775 views today

Danzig