btn toggle

Gallery

Gallery » Rundschreiben 140 - 4. Quartal, 1988 » Danziger Entwertungsstempel

>>  Danziger Entwertungsstempel

Danzig a) Handschriftliche Entwertung
Das polnische Postamt in Danzig befand sich seit 1715 am Langen Markt 42 in der Nähe des Artushofes.
Nach der zweiten Polnischen Teilung wird 1793 das preussische Oberpostamp in diese Rähme verlegt.
In diesem Jahr taucht auch der erste handschriftliche Aufgabevermerk "de Dantzig" auf einem Brief nach Bordeaux auf. DM 1000.-
1804 finden wir den handschriftlichen Vermerk "a Danzig" (Abb. 1) in roter Tinte.  DM 600.-
1808 den gleichen vermerk mit Rotstift                                                                                        DM 400.-
1813 "Dantzig" in roter Tinte                                                                                                             DM 400.-

Danzig b) Zeilenstempel (unten)
Handschriftliche Entwertungen sind offensichtlich längere Zeit, also auch nach Einführung der Zeilenstempel, noch üblich gewesen.

Alle Abbildungen aus der Sammlung van Waardhuizen.
1 = 8.11.1802 (rot)
2 = 4.4.1817 (rot)
3 = 28.2.1838 (schw.)
4 = 20.7.1840 (schw.)

Januar 1817 erhielt Danzig ebenso wie die übrigen preussischen Postorte einen zweizeiligen Langetempel:
1. Zeile "Danzig" 5 mm hoch, 32 mm lang
2. Zeile "Datum ohne Jahreezahl" (Abb. 2) DM 90.-
Dieser Stempel war bis 1824 in Gebrauch und wurde in diesem Jahr durch den  Nierenstempel ersetzt.F

Transitbestätigung (5 bis 7) oder auf Empfangsurkunde (8)
5 = 6.7.1832 (Rot)       6 = 25.5.1841       7 = 15.11.1843         8 = 11.8.1845

Zeilenstempel Januar 1817 - Ende 1824
Trotz zahlreich vorliegender Kopien von Abschlägen läßt es sich nicht sagen, ob es einen, zwei oder gar drei verschiedene Stempel gegeben hat, vgl.  hierzu die abgebildeten "20. FEBR." und "30. APR" die zwar extrem abweichend aussehen, aber keineswegs zur Einteilung aller übrigen Abschläge dienen können.
Die Abkürzungen der Monatsnamen sin . JANR. FEBR. MART. APR. MAI. JUNI. JULI. AUG. SEPT. OCT. NOV. DEC.

Bei stärkerem Aufsetzen wird die Stempelkante mitabgedrückt.

Rundschreiben 140, Danziger Entwertungsstempel, Seite 5002.


Hits: 1817

Added: 02/03/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig