btn toggle

Gallery

Gallery » Rundschreiben 135 - 3. Quartal, 1987 » Die Einkreisstempel von Danzig 1 ab 1875

ARGE DANZIG 906
Arbeitsgemeinschaft im Bund Deutscher Philatelisten e. V.
Leitung: Karl Kniep      Goerdelerstraße 15    D 6200 Wiesbaden     4.7.1987

Die Einkreisstempel von Danzig 1 ab 1875

(Einkreisstempel mit nur Schriftinhalt mit Unterscheidungsbuchstabe)

Die Auswertung der von den Mitgliedern ausgefüllten und zurückgegebenen Fragebögen ist abgeschlossen - danke für Ihre Mitarbeit!

Die Ergebnisse - 1.300 Abdrucke auf losen Marken / Briefstücken und 500 Abdrucke auf Ganzstücken - können als repräsentativ angesehen werden.

Das Verhältnis von etwa jeweils 3 losen Marken / Briefstücken zu jeweils 1 Ganzstück stimmt auch im großen ganzen bei den einzelnen Unterscheidungsbuchstaben mit Ausnahme von 1 m und 1 t, die vorwiegend als Ankunftstempel bei in Danzig 1 eingehender Post verwendet wurden.

Die praktische Verwendung dieser Einkreisstempel - außer 1 t - schelnt mit der Jahrhundertwende eingestellt worden zu sein. Mit der Freistaatgründung wurden viele Einkreisstempel "reaktiviert", jedoch überwiegend für Gefälligkeitsabschläge. Das beweist die niedrige Stückzahl der Ganzstücke im Verhältnis zu losen Marken mit den entsprechenden Abschlägen, das beweist ferner die abnormale Häufung von Abschlägen mit "Ersttagsdatum": Zum Teil ist die gemeldete Stückzahl der Abschläge mit Datum 14.6.20 genau so hoch wie die Stückzahl aus allen übrigen 365 Tagen des Jahres 1920.

Das Verhältnis lose Marken : Ganzstücke
Verwendungszeit           lose Marken, Briefstücke     Ganzstücke      Gesamt
1875-1900 (26 Jahre)           1.035 = 70 %                    441 = 30 %         1.476
1901-1918 (18 Jahre)                 55 = 50 %                       54 = 50 %            109
1919-1922 (4 Jahre)                  207 = 96 %                         9 =   4 %             216
                                                     1.297 = 72 %                    504 = 28 %         1.801

Arge Danzig, Literaturbeilage 906, Karl Kniep, 4.7.1987, Seite 1.


Hits: 991

Added: 13/03/2016
Copyright: 2021 Danzig.org

Danzig