btn toggle

Gallery

Gallery » Rundschreiben 130 - 2. Quartal, 1986 » Arge Danzig, Beitragsrechnung 1986

ARGE DANZIG
Arbeitsgemeinschaft im Bund Deutscher Philatelisten e. V.
Karl Kniep         Goerdelerstraße 15          D 6200 Wiesbaden          Mitte Dezember 1985

Beitragsrechnung 1986 nach dem Stand von Mitte Dezember 1985
Der Beitrag für 1986 beträgt  35 DM.
Damit sind gewisse Sonderkosten abgedeckt, die mit dem Jubiläum, gesteigerten Fotokopierkosten und einigen geplanten Broschüren des Jahres 1986 zusammenhängen.
Jedes Mitglied erhält kostenfrei einen "Jubiläumsstempel" vom Tag des Jubiläums aus Nassau (es ist kein besonderer Stempel, er wird lediglich das Datum vom 23.3.1986 tragen, und der Gruß wird frankiert sein mit dem gleichen Zehnerblock wie dieses Rundschreiben).
Erzielte Überschüsse aus den Kosten für 1986 werden anteilig rückerstattet!

Ihre individuelle Berechnung finden Sie rückseitig. 
Sollten Sie bereits für 1986 einen anderen Betrag überwiesen haben, brauchen Sie keine Kleinbeträge hinterher zu schicken. Es wird im Folgejahr verrechnet werden.

Den Damen oder Herren BRD und Berlin
Abandowitz - Adam - Albrecht - Allerding - Apitz - Argo - Arnold - Auffenberg - Bärwald - Bardischewski - Dr. Barich - Bechtold - Behling - Behnisch - Bernsdorff - Blaszczyk - Bockkom - Dr. Böheim - Böhm - Boesemann - Bohle - Bosselmann - Büttel - Büxenstein - Busch - Butschkau - Cassau - Clausen - Deckert - Deinert G. - Deinert K. - Deininger - Dr. Demant - Dickhaut - Dietrich - Dowig - Dr. Düntsch - Düsterwald - Egner - Fanselau - Fecher - Felgner - Fordtner - Dr. Fricke - Friedrich -Fritz - Gehrmann - Georgi - Dr. Gerigk - Gerth - Glawe - Gröger - Großner - Haack - Hasselhoff - Henn - Herbrand - Herrmann - Hess - Hillenbrand - Hillmann - Hirschgänger - Dr. Hüsgen - Jendroszek - Kaiser - Kammermeier - Kastner - v. Kaufmann - Kienast - Kipping - Prof. Dr. Klein - Klein Willi - Klüger - Knorr - Prof. Dr. Koch - Köves - Kohn - Dr. Konopka - Krause - Krismanek - Krome - Lagotka - Lang - Lange - Laskowski - Likus -Löschhorn - Lohberger - Ludin - Ludwig - Dr. Lutz - März - Martin - Dr. Marx - Matthes - Meisen - Menche - Mencke - Metz - Dr. Meyer - Wegner - Michel - Mielke - Möhlmann - Monschau - Mrotzek - Nast - Neumann - Nicolaus - Dr. Oechsner - Onasch - Ossenhofer - Palinski - Pauli - Peschl - Piwodda - Pötzsch - Prantz -Preußner - Quade - Raith - Regner - v. Reibnitz - Richter D.E. - Richter H. Dt. Rietkötter - Rittmeister - Rohde - Rompca Runge-Schacht - Schaffrath - Schafranek - Schakanowski - Schenk - Schmid Schmidt-Henschke - Schmidtchen - Schmieja - Schmutnig - Schnirch - Schnitker Schumacher - Dr. Schweiger - Seide - Stiegemann - Stoye - v.d. Straten -S trauß - Strohbusch - Stryowski - Dr. Suhr - Töller - Tscharntke - Tschimmel - Ueberschär - Völlmicke - Walther - Weise - Wetzel Wiehert - Wieddekind - Wittelsbürger - Wölms - Wolff - Wulf - Zielke - Zweininger

Den Herren Europa und Ubersee
Berg - Berneaud - du Boulay - Demeraux - Hennig - Jacops - Laursen - Leger - Leopold - Mangin - Cheval Maslowski - Miller - Nagel - Nakulski - Pudek - Rasmussen - Rijxman - Rothnie - Schild - Schrumpf - Smidt - Urensen - Theuss - Vassalli - Vogels - van Waardhuizen - Zenker

>> >> >>

Arge Danzig, Rundschreiben 130, Beitragsrechnung 1986, Seite 1.


Hits: 852

Added: 19/03/2016
Copyright: 2020 Danzig.org

Danzig