btn toggle

Gallery

>> Der Ausgleichszahn

Diverse Beispiele
Oben: Ausgleichszahn bei den Markwerten der Germaniaserie.
Rechts: Einzelmarken im Format verkürzt, normal, verlängert.
Mi.Nr. 185 (Feld 91 = verstümmelte Ziffern) kurz, normal, lang.
Unten: Bei der Mi.Nr. 206 hat die linke senkrechte Bogenreihe aus ungeklärtem Grund fast immer einen Ausgleichszahn, dabei Feld 41: G gespalten. Normale Zähnung selten!

Arge Danzig, Literaturbeilage 126, Siegfried Stoye, 15.6.1986, Seite 2.


Hits: 529

Added: 16/03/2016
Copyright: 2019 Danzig.org

9,514,294 total views, 2,219 views today

Danzig