btn toggle

Gallery

>>  >>  >> Aus der Philatelie

Frankostempel F. 1 und F. 2 von 1867
Ein aufmerksamer Sammler, der nicht der Arge Dghzig angehört, fragte, 1 ob die Frankstempel F:1 und F.2 den Postämtern Danzig 1 und Danzig 2 zuzuordnen wären.
Allgemein kann man diese Frage auch ausdehnen auf die Hufeisenstempel und die Ausgabestempel.
Die Nummern 1, 2, 3 und 4 bei den genannten Stempeln (Frankostempel nur 1 und 2, Hufeisenstempel 1, 2 und 3, Ausgabestempel 1, 2,.3.und sind nur laufende liummern und haben nichts mit den Ämtern 1, 2, 3 und 4 zu tun - sie wurden alle nur auf dem Hauptpostamt verwendet. Die amtlichen Bezeichnungen für die anderen ater sind zum Teil erst viel später vergeben worden, als die Stempel schon im Gerbauch waren.

Die Stemnel Danzig 1v, Danzig 5b, GroBplehnendorf und Wanderlager Troyl
gelten nunmehr - nach eingehenden Erörterungen. mit den Herren Hasselhoff und Rittmeister - endgültig als Inflaecht auch auf losen Marken.

Vorsicht!

Der links stehende Artikelanfang stammt aus der Michel-Rundschau 9/1982, Kommentar überflüssig.

Links ein Ausschnitt aus einem Artikel der Michel-Rundschau 6/1982. Seien Sie vorsichtig mit den Stempelbeschreibungen in Auktionskatalogen! Jüngst wurde wieder ein Großer Innendienst Inflaecht angebotener hatte den Stempel Zoppot f.

Als ich bei der Firma Hans Raster, München, Neuturmgasse 2, nach Danzigmaterial fragte, ünd die teuren Briefpreise bestaunte, sagte die verkaufende Dame, ich hätte ja gar keine Ahnung, wie teuer Danzig-Briefe seien. Wenn Sie sich beeilen, können Sie vielleicht noch dort Danzig-Briefe kaufen, im Schnitt verlangte man zehn- bis zwanzigfachen Michelwert.

Auf SEITE 618 unserer Rundschreiben berichtete ich über den mysteriösen Preis von 400 Mark im Michel für die Nr. 2021 (Kerbe von. 0,05 Quadratmillimetern am linken Turm). Dieser unsinnige Preis ist, vermutlich im Alleingang, von einem Mitglied unserer Arge angeregt worden. Kommentar überflüssig.

Persönliches

Da ich im November in Kur bin, erbitte ich Prüfsendungen erst wieder Anfang Dezember, dann ausnahmsweise ohne vorherige Anfrage.

Mit besten Grüßen verbleibe ich Ihr

 

Arge Danzig, Rundschreiben 116, 28.9.1982, Seite 626.


Hits: 2050

Added: 06/12/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig