btn toggle

Gallery

Danziger Freimarken, Neuentdeckungen

Herr Dr. Bohne meldet zwei Aufdruck-Fälschungen der Mi.Nr.15:

Fälschung 1                                                     Fälschung 2

Kennzeichen:
Fälsbhugg1: der i-Punkt ist ein auf die Spitze gestelltes Viereck Fälschung 2: der Kopf der (Danzi)g ist links unten eingebuchtet.

Herr Jr. Bohne meldet ebenfalls zwei bisher unbekannte Fälschungen der Schrägdruckmarken:

Fälschung 32                                             Fälschung 33

Kennzeichen:
Fälschung 32:

1) das Lumen des (D)a(nzig) ist zu klein
2) das linke Bein des (Da)n(zig) ist am Fuß konkav gewälbt
3) die spitze des (Danzi)g ist flach
4) die Funkte des Rasterbalkens verlaufen horizontal
5) der Rasterbalken ist unten geschlosen

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 101, Seite 1.


Hits: 2394

Added: 17/12/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig