btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 191 - 2. Quartal 2001 » Aus dem Mitgliederkreis RS 191

>> In eigener Sache

Ab diesem Rundschreiben unternehmen wir den Versuch, den Rundbrief (und die Literaturbeiträge) möglichst im Zwei-Spalten-Satz zu gestalten. Die kürzeren Zeilen sind besser lesbar, die Schrift kann geringfügig (11 pt) verkleinert werden. Wir hoffen, dass das neue Layout (mit weiteren kleinen Verbesserungen) bei Ihnen „ankommt" und wünschen mehr Spaß beim „Überfliegen" oder noch besser beim „intensiven Lesen".

Leider muss dieses Mal - unseres Erachtens zu Recht - an einem unerquicklichen Vorgang Kritik geübt werden. Dazu folgendes vorweg:

Die Arge Danzig hat großes Interesse, dass die im Rundschreiben und in den Literaturbeilagen veröffentlichten Berichte möglichst weit verbreitet werden. Allerdings hat sie dabei auch das verständliche Bestreben, dass diese Artikel als solche der Arge bzw. der Arge-Mitglieder wahrgenommen werden. Denn dadurch wird die Arge bekannt und vor allem ihre Leistungen. Auf dieser Basis fundiert auch das Copyright für solche Berichte.

Es geht daher nicht an, dass Meinungsberichte oder sogar ganze Literaturberichte von anderen Gruppen veröffentlicht werden, ohne dass die Arge oder der jeweilige Autor dazu ihr Einverständnis gegeben haben. Sicher wird bei Anfragen gern die Zustimmung gegeben. Der Fairness halber sollte aber dann die tatsächliche Herkunft angegeben werden.

Überhaupt nicht akzeptiert werden kann eine nicht genehmigte Veröffentlichung ohne jede Herkunftsbenenmmg. Dies ist leider in der dänischen Zeitschrift „Danzig-nyt" erfolgt. Hier wurde die Literaturnummer 997 A in zwei Teilen abgedruckt ohne jeden Hinweis auf die Herkunft. Eine Intervention unseres 1. Vorsitzenden (bei einem dänischen Arge-Mitglied) vor der Veröffentlichung des 2. Teiles wurde nicht beachtet. So sehr die Arge eine harmonische Zusammenarbeit wünscht und anstrebt, sie muss auch klare Grenzen setzen.

Sollte ein weiterer solcher Fall eintreten, werden entsprechende Konsequenzen leider unvermeidlich sein.
Ihr
Anton Auffenberg

Bevorstehende und geplante Treffen

Wuppertal                          26. Mai 2001
Jahreshauptversammlung 2001 im Zusammenhang mit der NAPO-STA 2001. 10.00-15.00 Uhr im Raum 107 des Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasiums, Johannisberg 20, direkt neben der Stadthalle.


Wiesbaden                        10. Juni 2001
(Sonntag) Ab 10.00 Uhr im Hotel Zum neuen Schwan, Rheinstr. 3, D-65396 Walluf (auch Zimmerbestellung möglich).
Tel: 0 61 23 / 7 10 77 bzw. Tx:  0 6123 /7 51 20.

Hamburg                            25. August 2001
Ab 10.00 Uhr bei Familie Arke, Heideknick 10, D-22393 Hamburg.

Wien                                     29. September 2001
Ab 10.00 Uhr im City-Hotel Tabor, Taborstr. 25, A-1020 Wien.
Tel: 00 43 / 1-21 11 70 bzw. Tx: 00 43 / 1-21 11 71 522

Dortmund                         3. November 2001
Revierpark Wischlingen, Höfkerstr. 12, 44149 Dortmund

Aus dem Mitgliederkreis

Wir hoffen auf eine fruchtbare Zusammenarbeit mit den neuen Mitgliedern
Andreas Behling, Goethestraße 82, D-10623 Berlin,
Bernd Marczinke, Hinter der Kirche 4, D-67346 Römerberg,
Udo Mierau, Rosenstraße 3, D-31848 Bad Münder-Eimbeckhausen.

Eine neue Anschrift ist zu vermelden:
Hans Vogels, Skr. Poczt. 14, PL-60-995 Poznan 29

 

Arge Danzig, Rundschreiben 191, 15.3.2001, Seite 1188.


Hits: 994

Added: 24/11/2015
Copyright: 2019 Danzig.org

13,357,529 total views, 10,922 views today

Danzig