btn toggle

Gallery

Gallery » Rundschreiben 44 - 15. Mai, 1965 » Danziger Nachportomarken der Inflationszeit

>> Danziger Nachportomarken der Inflationszeit

Mi.Nr‚    Feld      Auflage         Kennzeichen                                                                                                               
29            25         3                       rechte Umrandungslinie unterbrochen und Klischeenagelabdruck
"               26         1+2+3            violetter Klischeenagelabdruck auf dem linken Markenrand Mitte und
.                                                        linke Rahmenlinie gebrochen
"                30        1+2+4            1(00000) ohne Anstrich (nicht auf allen Bogen)
"                33        3                       (100)00(0) zerbrochen
"                35        1+2+4             rechte Umrandungslinie unterbrochen und Klischeenagelabdruck
"                36        1+2+4             violetter Klischeenagelabdruck auf dem linken Markenrand unten
"                38        1+2+4             Aufdruck steht um 1 mm höher
"                41         3                       violetter Klischeenagelabdruck auf dem linken. Markenrand unten
"                46         1+2+4            (100)C0(0)zerbrochen
"                47         2                       unterer Balken fehlt zu 2/3
"                 "           3                       1 am Kopf beschädigt
"                49         1                       unterer Balken fehlt zu 2/3
"                 "           2                       20 M nicht ausgebalkt
"                 "           3                       Fahler ausgebessert
"                50         2                       untrer Balken nach rechts oben gebogen und ohne Anstrich,
                                                        Aufdruck steht um 1 ran tiefer.
"                 "           3                       unterer Balken fehlt zu 2/3
"                 "           4                       20 M nicht ausgebalkt.

Ber der Nr. 26, 1. Auflage sind in der 3.-6. senkrechten Reihe die Balken nach rechts verschoben, bei der Nr. 26, 2.Auflage steht der Aufdruck in der 7.-10.sonkrechten Reihe tiefer.

Abarten
doppelte Zähnung: Nr. 27,28 (Feld 41-50)
16 statt 17 Zähnungslöcher: Nr. 27
oberster Zahn breit: Nr. 27 II
durchschlagender Druck der Urmarke: Nr. 26-29
durchschlagender Aufdruck: Nr. 26-29
Aufdruck waagerecht verschoben: Nr. 27 (Aufdr.00100), 28 und 29
Aufdruck nach rechts.und oben verschoben: Nr. 27 I.

Barpreise für Marken auf Brief
Mi.Nr.            E              Me            Mi
26                   -                -                  -
27                 55.-           -                55.-
28                  -                -                55.-
29                  -                -                55.-

Nichtshaltermarken
unbezähnt: alle Werte ohne Aufdruck und teilweise nachgezähnt: alle Werte einschließl.I mit rückseitigem Rosetten-Unterdruck: Ni. 29

Zusammondrucke
26 ohne Aufdruck und 28, gezähnt, senkrecht zusammenhängend, mit Zwischensteg mit Reihenwertzahlen (Sammlung u. Dr.Marx)
26 ohne Aufdruck und I ohne Aufdruck, waagerecht zusammenhängend,
28, Vne 29, waagerecht zusammenhängend, mit Zwischensteg
Herzstücke aus unzertrennten Druckbogen stammend (Sammlung Hennig)

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 44, Danziger Nachportomarken der Inflationszeit, Seite 124.


Hits: 744

Added: 24/01/2016
Copyright: 2020 Danzig.org

16,287,975 total views, 2,112 views today

Danzig