btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 214 - 1. Quartal 2007 » Arge Danzig Rundschreiben 214

Arge Danzig Rundschreiben 214.

Arbeitsgemeinschaft zur Pflege und Erforschung der Danzig-Philatelie
Mitglied im VPhA des BDPh

Der interessante Beleg

Ein Brief aus der Sammlung von Thomas Metz

Zum abgebildeten Brief:
Versuchte R - Feldpostauflieferung ab DANZIG 4 am 02.11.44
Dieser R - Brief eines Unteroffiziers trägt den bisher unbekannten Stempel (5a) DANZIG 4 b vom 02.11.44 – 12 auf je 1 Stück der MICHEL – Nr. 888, 889, 890, und 892. Er ist somit um   4 Rpfg. überfrankiert. Auf der Rückseite befindet sich der Ankunftstempel FRANKENTHAL (PFALZ) f 7.11.44 – 5.
Der neue Stempel bekommt im Stempelhandbuch die Nr. 8.0.

Anmerkungen & Fragen:
Zum Auflieferungsversuch als Feldpost ist folgendes denkbar: Da die Einheit mit der Feldpost- Nr. 08736 nach den Unterlagen von Herrn Gerhard Simon nicht in Danzig stationiert war, könnte dieser Brief zur Auflieferung einem durchreisenden Militärangehörigen übergeben worden sein. Da dieser aber wohl nicht am Postschalter seine Berechtigung nachweisen konnte, mußte er ihn freimachen.

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 214, Seite 1591.


Hits: 1617

Added: 14/03/2008
Copyright: 2019 Danzig.org

13,424,743 total views, 1,210 views today

Danzig