btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 21, 15. August 1959 » Guldenwährung, Wohltätigkeitsmarken

>> Danziger Freimarken in Guldenwährung ( Fortsetzung)

Januar .1933
Freimarkenheftchen (Preis 3 Gulden), Hausauftragsnummer 133 mit grünen Deckelblättern, Reklameanzeige sowie Post- und Telegrafengebühren.

27.4.1933 - 31.1.1938
Ergänzungswert im Wappenmuster infolge Ermäßigung des Portos für eine Drucksache in das Ausland für je 50 g am 1.5.1933
Michel Nr.236, 7 (Pf) hellgrün, seidengrün, HAN 433 Briefzuschlagpreis (Mi) D.M. 2,--

15.1.1934 - 15.5.1935
Wohltätigkeitsmarken zu Gunsten des Winterhilfbwerkes, Nr. 193x, 194x und-214x - mit zweizeiligem schwarzen Aufdruck 5/W.H.W. der Postdruckerei, verkauft 12500 Sätze, Rest verbrannt.
Oberrand mit Reihenwertzahlen des WHW-Zuschlages in schwarzer Farbe über den Reihenwertzahlen der Urmarke, jeweils mit einem + Zeichen.

Michel-Nr.   Wert          Farbe                                  HAN
237               5 + 5      orange, hell, dunkel       1033
238             10 + 5      grün                                       134
239             15 + 5      rot                                           134

Fälschungen: zwei verschiedene Aufdruckfälschungen, meist auf Urmarken auf mattgelbem Papier.

Januar 1934:
Freikarkenheftchen (Preis 3 Gulden), Hausauftragsnummer 134 mit rosa Deäkelblättern, Reklameanzeigen sowie Post- und Telegrafengebühren.

28.12.1934 - 31.8.1938
Aushilfsausgabe infolge Ermäßigung des Auslandsportos für Drucksachen und Briefe am 1.1.1935, Nr. 215x und 236 mit neuem Wertaufdruck, alte Wertzahlen bei Nr. 240 durch 4 Striche, bei Nr. 241 durch ein quadratisches Klötzchen ausgebalkt, Aufdruck der Postdruckerei Danzig.

Oberrand: Reihenwertzahlen der Urmarken durchbalkt, darüber Reihenwertzahlen des Aufdrucks.

Michel-Nr.       Wert                 Farbe                     HAN        Aufdruck                 Auflage
240               6 auf 7(Pf)      hellgrün                  433     dunkel-karmin       200 000
242a             auf 35(Pf)      tiefultramarin       634      schwarzblau            90000
242b             au      "             mattultramarin    932            "        "                    10000
Briefruschlagpreise: ..............

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 21, Danziger Freimarken in Guldenwährung , Blatt 10.


Hits: 1322

Added: 24/02/2016
Copyright: 2021 Danzig.org

Danzig