btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig Rundschreiben 254 » HAN auf Danzig Brief

HAN auf Brief
[Siegfried Stamm, Tel. 089-182970]

Einschreiben vom 17.12.37 nach Amsterdam

Porto: Brief 60 bis 80 g = 90 Pfg. + Einschreibegebühr = 30 Pfg. = 1,20 G
Der Brief ist also portogerecht frankiert; es fehlt aber der Ankunftsstempel.

Bei der MiNr. 269 tritt der Fall ein, dass sich die HAN auf zwei Marken verteilt.
Darum spricht der MICHEL-Katalog auch vom „senkrechten Seitenpaar“.
Eine Briefbewertung gibt es nicht (nur Platzhalter -.-)

Die Oberpostkasse schrieb i. allg. keine vollständige Adresse auf ihre Korrespondenz.

Arge Danzig, Rundschreiben 254, 1. Quartal 2017, Seite 2979.


Hits: 1208

Added: 22/01/2017
Copyright: 2022 Danzig.org

Danzig