btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig Rundschreiben 254 » Drucksache mit interessantem Text

Drucksache mit interessantem Text
[Martin Jenrich, Tel. 030-9914166, eMail: martin.jenrich@web.de]

Von unserem Mitglied Wolfgang Haeußler erhielt ich die folgenden Kopien.

Drucksache GA P 20 vom 21.6.22 nach Leipzig-Gohlis

Der Adressat ist unter der angegebenen Adresse nicht anzutreffen. Ob verzogen oder nur verreist, ist nicht erkennbar. Auf jeden Fall schreibt der Briefträger am 30.6.22 die neue Adresse auf die Karte:
Bärenburg, Post Kipsdorf/Erzgebirge, Pension Schäfermühle
Die Karte wird also zur neuen Adresse weitergeleitet und kommt dort am 1.7.22 an.

zur Kartenrückseite:
Bereits seit 1912 besitzt der Berliner Ganzsachen-Sammler-Verein (BGSV) eine eigene Vereinszeitschrift. Sie erschien zunächst unter dem Titel "Der Ganzsachen-Sammler" im Verlag von Philipp Kossack. 1921 übernahm der Verein selbst die Herausgabe. Seitdem gibt es "Die Ganzsache". Mit einer kriegsbedingten Unterbrechung ist "Die Ganzsache" seither alljährlich erschienen.

Nächst den seit 1888 erscheinenden Mitteilungen des Berliner Philatelisten-Klubs ist "Die Ganzsache" die älteste vom Beginn des Erscheinens an fortgeführte deutsche Briefmarkenzeitschrift.

Arge Danzig, Rundschreiben 254, 1. Quartal 2017, Seite 2986.


Hits: 880

Added: 23/01/2017
Copyright: 2019 Danzig.org

13,361,205 total views, 981 views today

Danzig