btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig Rundschreiben Nr. 262 » Die Kraftpost aus der Freien Stadt Danzig nach Marienburg und Elbing und retour

Die Kraftpost aus der Freien Stadt Danzig nach Marienburg und Elbing und retour

Ab 1929 wurden zwei Wegstrecken befahren. Die Bekannteste war die von Danzig nach
Marienburg. Die Andere führte von Danzig über Tiegenhof - wo man umsteigen musste nach
Einlage und dann nach Elbing.

1929 kostete ein Einzelfahrschein nach Marienburg 5 G(ulden) und eine Drei-Tage-Retour 8,35 G. Nach Elbing waren 9,75 G für eine Einzelfahrt zu zahlen. Der Fahrpreis war aufgeteilt in Danzig- Tiegenhof = 6 G + Tiegenhof-Elbing = 3,75 G. 1936 wurde der Preis nach Marienburg reduziert auf 5,40 G und nach Elbing auf 6,15 G. An Sonntagen waren die Fahrten mit den Postautobussen billiger.

⇒ weiter nächste Seite


Hits: 164

Added: 10/01/2019
Copyright: 2020 Danzig.org

15,416,698 total views, 9,725 views today

Danzig