btn toggle

Gallery

Gallery » Sammlungen - Collections » Fristverlängerungsstempel
Fristverlängerung

Der Fristverlängerungsstempel, ein Dreieckrahmen mit auswechselbaren Ziffern für das Tagesdatum.

Einschreibene, Wert- und Nachnamesendungen (teils postlagerend) wurden, wenn der Empfänger bei der Zustellung nicht anzutreffen war, beim zuständigen Postamt, in der Regel für 7 Tage, zur Abholung bereitgehalten, bevor die Sendung an den Absender zurückging.
Der letzte Tag der Aufbewahrungsfrist wurde vom Postboten bei kleineren Postämtern meist handschriftlich mit Tag und Monat auf der Briefsvorderseite vermerkt. Bei grossen Postämtern waren zu diesen Zweck die Dreieckstempel mit Ziffern für die Tagesdaten im Gebrauch. Bei einstelligem Tagendatum kann der Querstrich vor oder hinter der Ziffern befinden.
 Danzig (22)
  

12,260,684 total views, 5,108 views today

Danzig