btn toggle

Gallery

Gallery » Briefe & Karten mit Firmenlochungen » Maschinenfabrik, A. Baus

 

Digatales Archiv;  Danzig.

In der Archiv-Sammlung bisher vorhandene Firmenlochungen :

Freie Stadt Danzig.
Vorläufer 10.1.1920 - 13.6.1920.
Mitläufer 14.6.1920 - 19.7.1920.
Eigene Marken 14.6.1920 - 30.9.1939. 

Emil A. Baus, Maschinenfabrik.
Stahl-, Eisen-, Maschinen-, Werkzeug- & technische Bedarfs- Artikel.

Einschreob-Bief von Danzig 1 vom 2.6.1924 nach Rsswein (DR-Sachsen).
Ankunftstempel Roßwein 3.6.1924.
Porto MiNr.  Da  194  -  4  x  10  =  40 Pf.  4 St. mit E.A.B.
         MiNr.   Da  196  -  1  x  20  =  20 Pf.  1 St. mit E.A.B. 
                                           Total     60 Pf.

Porto für eingeschriebenen Brief nach Deutscland (Gewichtsstufe 1 = 20 g) betrug vom 1.11.1923 bis 31.1.1925) 20 Pfennig, die Einschreibgebühr betrug 40 Pfennig. Dieser Brief wurde somit portogerecht frankiert. Die Marken mit der Firmenlochung E.A.B. wurde ordnungsgemäß für einen Geschaftsbrief verwandt.

In Danzig verwendete Lochungen E.A.B., Seite 9/10.


Hits: 1027

Added: 10/01/2013
Copyright: 2021 Danzig.org

Danzig