btn toggle

Gallery

 

Digatales Archiv;  Danzig.

In der Archiv-Sammlung bisher vorhandene Firmenlochungen :

Freie Stadt Danzig.
Vorläufer 10.1.1920 - 13.6.1920.

Hugo Raffee, Glasgrosshandlung.

Brief von Danzig 5 vom 26.2.1920 nach Berlin SW 47 (Vorlaufer).
Porto  MiNr.  Da(DR)  87 II  -  1  x  0,20  =  20 Pf.  1 St. mit HR.

Porto für einen Brief nach Deutscland betrug vom 1.10.1919 bis 5.5.1920,  20 Pfennig.
Der Brief wurde portogerecht frankiert.

Die Firmenlochung HR steht vermutlich für Hugo Reffee, Glasgrosshandlung.
Sie wurde hier wahrscheinlich widerrechtlich verwendet.

In Danzig verwendete Lochungen, HR, Seite 1/2.


Hits: 736

Added: 10/01/2013
Copyright: 2020 Danzig.org

13,971,701 total views, 482 views today

Danzig