btn toggle

Gallery

Gallery » Luposta - Hans Georg Mencke » Zeppelinfahrten, Luposta

Luposta Danzig 1932 - Zeppelinfahrten.

>> Die Hinfahrt oder Rückfahrt kostete: 285.- Reichsmark.
Die Rundfahrt: 350.- Reichsmark.
Auf der Hin- und Rückfahrt waren je 22 Passagiere an Bord (einschließlich der Lotteriegewinner).
Die Rundfahrt war mit 36 Fahrgästen ausgebucht.
Da der zunächst vorgesehene Kapitän Dr. Eckener leider hatte absagen müssen, fuhr das Luftschiff unter dem Kommando von Kapitän Lehmann, der bei der Vernichtung des Luftschiffes "Hindenburg" in Amerika im Mai 1937 ums Leben kam.
Die Navigation des "Graf Zeppelin" besorgten die Kapitäne Schüler, Wittemann und Sammt. Die Funkstation leitete Kapitän Pruss.

*- Autogramme der Kapitäne Schüler, Wittemann, Sammt auf einer Karte der Rundfahrt.


Hits: 1206

Added: 19/09/2009
Copyright: 2020 Danzig.org

Danzig