btn toggle

Gallery

Gallery » Das Danziger Postwertzeichen Nr. 6 » An die Mitglieder der Danziger Arbeitsgemeiscahft !

der Sammler Danziger Postwertzeichen im In- Auslande.
Heft Nr. 6, 28.2.1937, Abteilung 1, Seite 60.

Mitteilungsblatt der Arbeitsgemeinschaft der Sammler
Danziger Postwertzeichen im In- und Auslande.

An die Mitglieder der Danziger Arbeitsgemeinschaft !

Wie schon durch Rundschreiben bekannt gemacht, hat uns der Verlag des
„Michel-Deutschland-Kataloges“ aufgefordert, an der Bearbeitung der neuen Ausgabe mitzuarbeiten. Das Manuskript muss bis Ende März beim Verlag eingereicht werden.
Die beabsichtigte Bearbeitung an den Vereinsabenden ist fehlgeschlagen, da die Herren, auf die es hauptsächlich ankam, nicht erschienen waren. Auf mein damaliges Rundschreiben hin, hatten wir die Herren Fogger und Peschl jr. denkenswerterweise Material zur Bearbeitung zur Verfügung gestellt. Da dieses Material jedoch noch nicht ausreicht, um den Wünschen des Verlages gerecht zu werden und da auch das von mir in den Mitteilungsblättern bereits Veröffentlichte nicht genügt, sehe ichc micht veranlasst, mich nochmals an die Arbeitsgemeinschaft zu wenden und um gründliche Mitarbeit zu bitten.
In den nachfolgenden Blättern finden Sie das mir bisher Bekannte aufgeführt und bitte ich die Mitglieder, dieses nachzuprüfen und zu ergänzen. Um die Arbeit zu beschleunigen, werde ich Ihnen die Bearbeitun in Teillieferungen zusenden und bitte auch jeden Teil für sich Ihrerseits nachzuprüfen und evtl. zu ergänzen und mir evtl. Berichtigungen sofort mitzuteilen. Ich bitte möglichst Din-Format zu benutzen und übersichtlich zu schreiben.
Die Bearbeitung, die wohl sehr umfangreich sein wird, betrachte ich als volles Zeitungsheft 6 und bitte ich die einzelnen Teillieferungen
selbst zusammen zu heften.
Die Arbeit ist ja auch gleichzeitig eine weitere Vorarbeit für unser Handbuch.
Ich werde nur die Ergänzungen und Berichtigungen zu der letzten Ausgabe des Michel-Kataloges bringen und alles, was meiner Ansicht nach unverändert sehten bleiben kann, nicht erwähnen.
Nach den Wünschen des Verlages soll sich die Bearbeitung erstrecken auf:
A. Vorläufer.
B. Haus-Auftrags-Nummern.
C. Plattenfehler, nach ihrer Stellung in den Schalterbogen zu kennzeichnen.
D. Auflageziffern.
E. Stempelkunde, Angabe der Postämter.
F. Marken auf Brief, Bewertung nach Mi-E-Me-Frankaturen.
G. Gültigkeit und laufzeit der Marken.
Die Brief- und sonstigen Preise sind natürlich auf Michel-Basis errechnet, d.h. ca. das 4fache der Barpreise in R.M.
Wilhelm Marx.

Das Danziger Postwertzeichen Nr. 6.
Mitteilungsblatt der Arbeitsgemeinschaft der Sammler Danziger Postwertzeichen im in- und Auslande (A.S.D.P.).
Heft Nr. 6 - Ende Februar 1937, Seite 110.


Hits: 2708

Added: 17/06/2010
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig