btn toggle

Gallery

>> Bildpostkarten
[Anton Auffenberg]

Die angegebenen Stückzahlen basieren auf den Verwendungstagen. Es gibt auch Tage, an denen mehrere Karten gemeldet wurde. Auch gibt es eine gewisse Häufung an Ersttagen und besondem Ausstellungstagen. Da mir diese Karten aber nicht alle als Abbildungen vorliegen, habe ich auf die mehrfache Zählung verzichtet. Ich denke aber, dass die grundsätzliche Aussage dadurch nicht verwässert wird.

Fazit:
Bei der Serie P 31 müsste man die beiden Karten mit langer Adresslinie den Stückzahlen der normalen Karten hinzuzählen, da sie wohl im gleichen Druckbogen enthalten war. Das Spätdatum bei P 31-05 ist wohl ein Ausreißer.

Die Serie P 32 wurde wesentlich länger benutzt, weil es danach außer in der Esperanto - Serie keine weitere Bildpostkarten mit einem Werteindruck fürs Auslandsporto gegeben hat. In dieser Serie gibt es kein Bild 07.

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 205, Seite 1401.

Arbeitsgemeinschaft zur Pflege und Erforschung der Danzig-Philatelie
Mitglied im VPhA des BDPh.


Hits: 1931

Added: 14/07/2007
Copyright: 2021 Danzig.org

Danzig