btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 208 - 3. Quartal 2005 » Arge Danzig - Rundschreiben Nr. 208.

Luft-Post Brief vorgelegt von Martin Jenrich.

Rundschreiben Nr. 208
(3. Quartal 2005)

Arbeitsgemeinschaft zur Pflege und Erforschung der Danzig-Philatelie
Mitglied im VPhA des BDPh

Arge Danzig
Juli/Sep.

LP-Brief, vorgelegt von Marlin Jenrich - Vorderseite Abb. 1
1. Siempel links: Danzig Ih vom 27.7.23 9-10V; handschriftlicher Text auf der Stelle der fehlenden Marke: „1 Marke fehlt bei Ankunft / 28.7.23"
Wenn die handschriftliche „400" auf der rechten Seite des Briefes das Gesamtporto darstellen soll, fehlt vielleicht die gleiche MX-Nr. 142 (200 M).

2. Das ßriefgewicht ist nicht mehr feststellbar, und es gibt keine LP-Tabelle für die Inflazeit in Danzig.

3. Der Übcrgangsslcmpel Berlin C2 Luftpost (28.7.23 2-3N) mit zusätzlichem rotem Kastenstempel ..Mit Luftpost befördert / Briefpostamt Berlin", der Ankunftstempel Spandau le (28.7.23 5-6N) und der handschriftl. Vermerk „Nicht angetroffen / 29.7 ..... " auf der Rückseite des Briefes (Abb. 2) deuten auf echte R-Brief-Beforderung und - Auslieferung hin.

4. Die großen LP-Marken (Mi.-Nr. 135 und I37) scheinen nachträglich aufgeklebt zu sein, da sie die unteren Bögen von (Danzi)g und B(erlin) abdecken. Der LP-Stempel Danzig la ist echt, aber vom 27.7.35 8-9V.

5. Wie paßt das zusammen? Martin Jenrich bezweifelt die Echtheit dieses Beleges.
Aber was ist. wenn nur der LP-Stempel falsch eingestellt war? Dann kann alles stimmen!!!

Arge Danzig - Rundschreiben Nr. 208, Seite 1441.


Hits: 2016

Added: 14/07/2007
Copyright: 2022 Danzig.org

Danzig