btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 186 - Januar, Februar, März 2000 » Ostseerundfahrt 1930, Polarfahrt 1931

>> Ostpreußenfahrt 1930

Zeppelinkarte von Danzig über Friedrichshafen nach Königsberg.

Stempel:
Danzig 22.8.30. 9-10V
Königsberg (Pr) 24.8.30. 19-20

Hinfahrt über Danzig

Ostseerundfahrt 1930

In den Danziger Neuesten Nachrichten war zu lesen:

Graf Zeppelin startete am 23.9.1930 um 23.30 Uhr in Berlin-Staaken zur Rundfahrt um die Ostsee, kam am 24.9.1930 gegen 3.30 Uhr in der Frühe über Danzig. Die Fahrt ging ohne Unterbrechung weiter über das Baltikum, Finnland und Schweden zurück nach Berlin. Weil es zu dunkel war, konnten keine Fotos gemacht werden.

Zeppelinkarte aus Danzig zur Ost-see-Rundfahrt mit Abwurf über Reval-Estland.

Stempel:
Danzig 8.8.30. 5-6N
Tallinn-Eesti 24.9.30.

Polarfahrt 1931

Auf der Rückreise von seiner Arktisfahrt erschien das Luftschiff Graf Zeppelin am 30.7.1931 aus Richtung Königsberg kommend — wie angekündigt — nachmittags über Danzig. Um 13.50 Uhr kam es über den Quellberg bei Plehnendorf in Südwest-Richtung näher. Dann begann das Konzert der Schiffs- und Fabriksirenen, während der Zeppelin auf den Turm von St. Marien zusteuerte. Eine Viertelstunde mag der Besuch über Danzig gedauert haben.

>>  >>  >>

Rundschreiben 186, Literaturbeilage 993, 15.Dezember 1999, Seite 4.


Hits: 2078

Added: 20/11/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig