btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 163 - April, Mai, Juni, 1994 » Fast 1000 Danzig-Lose auf der HBA-Auktion !

7. April 1994: Fast 1000 Danzig-Lose auf der HBA-Auktion ! 

Die Hanseatische Briefmarkenauktionen OHG der Gebrüder Ehrengut, kurz "HBA" genannt, veranstaltet vom 6. bis zum 9. April 1994 in Hamburg wieder eine recht spektakuläre Auktion. In drei Katalogen wird angeboten:

Ein Katalog - wie gehabt, wie man ihn gewöhnt ist -
Ein Katalog mit über 2200 Losen "Deutsche Auslandspostämter und Kolonien" (Fontane-Sammlung)
Ein Katalog mit über 800 Danzig-Losen (Sammlung Hilgert) sowie über 500 Losen Zeppelinpost (Sammlung Dr. Simon), dabei natürlich viele Danziger Belege.

Der letztgenannte Teil - Danzig und Zeppelinpost - kommt am 7.4.1994 zum Ausruf.

Im Danzig-Teil sind auch einige Trübsbach-Briefe. Seit etwa einem Jahr ist eine Fülle von Trübsbach:=Briefen auf den Markt gekommen, dar-unter auch mindestens 50 Briefe mit je 5 Stück der Nr. 38, Einschreiben-Eilboten, die wegen nur 10 Pfg. Uberfrankatur als portorichtig gelten. Preissenkung sowohl für die Infla-echte Nr. 38 lose als auch auf Brief, vor allem für die Mehrfachfrankatur, erscheint angebracht.

Ende des Rundschreibens - danke für Ihre Aufmerksamkeit!

Sammlung Schrumpf:
Zwei überaus interessante Neuentdeckungen: Zweimal Danzig 6 a vom 29.11.44 in verschiedenen Formen !

Der Zweikreisstempel ist vermutlich der gleiche wie im Wolff-Katalog Seite 141 Nr. 2: Die eingesetzte Datumsbrücke mit der Extra-Umrandung ist wohl nicht immer voll abgeschlagen. Hat jemand weitere Abschläge ?
Impressum

Herausgeber Herausgeber und Copyright: ARGE DANZIG E.V.
Erscheinungsweise: Vierteljährlich zum Quartalsbeginn. Einzelbezug der Beilagen über den Literaturwart der ARGE:
Theo Henn, Frankenring 2, D 86609 Donauwörth.
Redaktion und verantwortlich für den Inhalt der Rundschreiben:
Karl Kniep, Goerdelerstraße 15, D 65197 Wiesbaden.
Verantwortlich für namentlich gekennzeichnete Artikel: Der Autor.
Druck und Versand: Dr. Helmut P. Oechsner, Gustav-Weißkopf-Weg 19, D 90411 Nürnberg
Nachdruck, Reproduktion (auch aus zugs weise): Nur mit Zustimmung der Redaktion bzw. des Autors

Vorstand der ARGE DANZIG E.V.
1. Vorsitzender:     Karl Kniep, Goerdelerstraße 15, D 65197 Wiesbaden, Telefon: (0611) 46 13 47
2. Vorsitzender:     Hans-Joachim Düsterwald, Postfach 13 46, D 49783 Lingen, Telefon: (0591) 7 32 32
Kassenwart:            Gerhard Simon, Hauptstraße 31, D 26892 Dörpen, Telefon: (04963) 18 23
Geschäftsführer:    Dr. Helmut P. Oechener, Gustav-Weißkopf-Weg 19, D 90411 Nürnberg, Telefon: (09111 5 21 68 61

Konten der ARGE DANZIG E.V.
Konto-Nr. 15 001 258 bei Kreissparkasse Dörpen (BLZ 285 515 60)
Konto-Nr. 536 624 307 bei Postgiroamt Hannover (BLZ 250 100 30)

 

Arge Danzig, Rundschreiben 163, 15.3.1994, Seite 960.


Hits: 2370

Added: 07/11/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig