btn toggle

Gallery

>> Danzig - Hafen und Schiffe

1912/13 Kleine Kreuzer SMS ELBING und SMS PILLAU. ELBING am 1.6.1916 in der Skagerrak-Schlacht gesunken.
1913/14 29.11.1913: Stapellauf Großer Kreuzer SMS Lerzow.
1915 Großer Kreuzer SMS GRAF SPEE.
1900 Für Russland: Kreuzer NOWIK, 3000 t, dieser geht in der Seeschlacht bei Tsu Shima (Chinesisches Meer) 1905 verloren, an Japan.

FLOTTENBESUCHE in Danzig

25.-30.8.1910  Linienschiff SMS SCHLESWIG-HOLSTEIN in Neufahrwasser.
4.4.1915  Torpedoboot S 138 von der XX. Torpedo-Halb-Flottille in Neufahrwasser (das S steht für Schichau).
9.7.1915  Torpedoboot 184 von der XV. Torpedo-Halbflottille.
7.9.1915  Hilfs-Kriegsschiff Sperrbrecher SO-LINGEN mit der Kaiserlich - Deutschen - Marine - Schiffspost - Nummer (KDMSP) 175.
1.-5.12.1915  T 181 von der 11. Geleit - Halbflottille.
5.12.1915  Kleiner Kreuzer SMS DANZIG (KEIMS!) 65) in Danzig.
23.12.1915  SM-Vorposten - Halbflottille OST in Neufahrwasser, anschließend in Liban. 11.1.1916  Hilfs-Kriegsschiff Minenleger RÜGEN in Neufahrwasser.
1.7.1917  Linienschiff SMS HILDEBRAND in Danzig

Bis Ende 1918 mehrfach weitere Kriegsschiffe im Danziger Hafen. Die Schiffe fuhren mit Kohlefeuerung, deshalb gab es am Weichselbahnhof extra ein „Marine-Kohlenlager". Ebenso gab es mehrfach Werft-Reparaturen.

In der Freistadt-Zeit

25.12.1919  Mit einem britischen Torpedoboot landet ein Vertreter des polnischen Nationalkommitees (I. Panderewski) in Neufahrwasser.
17.5.1923  Einweihung des Flugplatzes in Langfuhr.
27.8.1923  Das Amerikanische Flaggschiff PITTSBURG stattet Danzig einen Besuch ab.
15.-20.7.1927  Linienschiff HESSEN und T 190 als Schulschiff und Torpedoboot zu Besuch in Danzig.
20./21.7.1927  Schwedischer Kreuzer DRODNINGHOLM in Danzig.
23.8.1927  US-Amerikanische Torpedobootzerstörer BARKER und WIPPLE legen am Holm an.
6.8.1929  Italienischer Flottenbesuch in Danzig. Großer Kreuzer FRANCESCO FERRUCESCU und kleiner Kreuzer PI-SA. 1929-32 ist der italienische Graf Manfredo Gravina Hoher Kommissar des Völkerbundes in Danzig.
20.6.1930  Kreuzer KÖLN auf Ausbildungsfahrt in Danzig.
15.6.-2.7.1932  Drei britische Zerstörer im Hafen von Danzig, ein polnischer Zerstörer als Geleit durfte nur bis zur Westerplatte.
23.6.1932  Linienschiff SCHLESIEN mit Begleitung (?) in Danzig.
4.8.1934  Das Segelschulschiff (SSS) DEUTSCHLAND in Neufahrwasser.
20.8.-1.9.1935  Panzerschiff ADMIRAL SCHEER in Danzig.
25.6.1936  Kreuzer LEIPZIG zu Besuch in Danzig.
30.6.1938  Das polnische Segelschulschiff DAR POMORZA auf der Danziger Werft zur Überholung.
25.8.1939  Linienschiff SCHLESWIG-HOLSTEIN läuft in Danzig ein.

Hugo Stinnes. Er starb 1924 im Alter von 54 Jahren durch ärztliche Kunstfehler.

 

Rundschreiben 199, Literaturbeilage 842, 1. März 2003, Seite 5.


Hits: 2094

Added: 21/07/2007
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig