btn toggle

Gallery

Bundesarge der Sammler Danziger Postwertzeichen im
BDPh Dipl.-Ing. Gerhard Schüler

2000 Hamburg, Fruchtallee 109,  d.15.8.1977
Fernruf 040/49 68 45

Postscheck-Nr.  Hamburg 108 951-201

Rundschreiben Nr.93

Familiennachrichten

Als neues Mitglied begrüßen wir Herrn Gottfried Krismanek, VKH 1, 8481 Wöllersdorf über Weiden.

Unser Mitglied, Herr Dr. Marx, hatte auf der Rang II Ausstellung "125 Jahre Braunschweiger Briefmarken" in Braunschweig vom 5.-8.5.1977 in der Ehrenklasse ausgestellt und war auch Mitglied der Jury. Auf der Ausstellung waren zwei kleinere Danzig-Sammlungen zu sehen, von denen die eine eine Silberund die andere eine Silberbronce-Medaille bekam.
Unser Mitglied, Herr Dowig, hatte im Mai im Gymnasium Satrup, der Patenschule des Danziger Conradinums, anläßlich der Feier zur Übernahme der Patenschaft vor 10 Jahren einen Teil seiner Danzig-Sammlung ausgestellt.

Auf der SAJUPOSTA in Saarlouis am 7. und 8.5.1977 hatte unser Mitglied, Herr Martin, einen Teil seiner Sammlung "Danzig auf Brief"ausgestellt. Dadurch daß einer der Juroren die mit ausgestellten Danziger Zeppelinbriefe als "Mache" bezeichnete, bekam Herr Martin nur eine Silberbronca-Medaille.

Unser Mitglied, Herr Hennig, bekam für seine Danzig-Sammlung auf der AMPHILEX in Amsterdam vom 26.5. bis 5.6.1977 eine große Goldmedaille. Es ist das erste Mal, daß eine Danzig-Sammlung auf einer internationalen Ausstellung eine große Goldmedaille erringen konnte. Als Schlachtenbummler trafen in Amsterdamm noch die Herren Hasselhoff, Leopold, Rittmeister, Schrumpff und ich ein. Bei einem fröhlichen Bier abends wurde nicht nur über Briefmarken gesprochen.

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 93, 15.8.1977, Seite 541.


Hits: 1608

Added: 05/01/2016
Copyright: 2023 Danzig.org

Danzig