btn toggle

Gallery

Gallery » Rundschreiben 64 - 15. Mai, 1970 » Ergänzungswerte im Grossformat

Ergänzungswerte im Grossformat 

1.8.1921-30.9.1923 (Versteigerung der Restbestände auf der Post-auktion Ende Oktober 1923)
Ergänzungswerte im Großformat (Bildgröße 30,5:25,5 mm)
Entwurf: Kunstmaler Max Buchholz, Danzig
Wappenzeichnung mit wappenhaltendem Löwen, Künstlerzeichen. MB in der Umrahmung unter dem (Da)n(dg)

Probedrucke: Im Frühjahr 1923 befanden sich in der Sammlung der Postverwaltung 20 M Marken in den Farben grün/rot, blau/rot, violett/rot auf verschiedenem Papier, eine Marke war gezähnt.

zweifarbiger Buchdruck von Julius Sauer, Danzig
grauer Rosettenunterdruck

Wasserzeichen:
1. Auflage -tehende Waben (X)
2. Auflage (März 1922): liegende Waben (Y)

sägezahnartiger Durchstich 13 1/2, Unterrand durchstochen alle Werte auch mit durchstochenem rechten Rand bekannt.
1 Schalterbogen = 5 x 5 Marken

Oberrand mit Reihenwertzahlen in der Farbe des Rahmens Gummierung gelblich glänzend oder weiß matt
Farben und Auflagehöh-en.

Mi.Nr.     Wert         Farbe                                                            Auflagehöhe                
87             5 M      blaugrün/rot                                                   373 575 Stück
88           10 M      ultramarin/rot                                                286 200     "
89           20 M      schwarz/rot grauschwarz/scharlach    292 375      "         
.                                                                                                            952 150 Stück

Plattenfehler
Mi. Nr.         Feld            Kennzeichen
87 X, Y            6               linker Löwenschweif durch rote Ausbuchtung ausgefüllt
87 Y                11             roter Klischeenagelabdruck im D(anzig)
88 X, Y            1               linke obere schwarze Erkverzierung durch-brochen

Abarten: 
teilweiser Durchstich:                    Nr. 88
doppeltes Papier:                                   87
mit natürlicher Papierfalte                 87
verschobener Rotdruck:                      88 und Nr. 89
durchschlagender Druck                     87Y (Rahmen), Nr. 88 Y (Rahmen)
weisse Stellen infolge aufliegender Papierlamellen: Nr. 88 X

 

Arge Danzig, Rundschreiben 64, Die Wappenausgabe, Seite 41.


Hits: 1612

Added: 27/01/2016
Copyright: 2023 Danzig.org

Danzig