btn toggle

Gallery

Gallery » Rundschreiben 61 - 15. August, 1969 » Rundschreiben Nr. 61

Bundes-Arge der Sammler Danziger Postwertzeichen im BDPh
Baudirektor Dipl.-Ing. Gerhard Schüler

Fruchtallee 109, 2000 Hamburg, den 15.8.1969
Fernruf: 49 68 45
Postscheck-Kto.: Hamburg 108 951

Rundschreiben 61

Familiennachrichten
Als neues Mitglied begrüssen wir Herrn Karl Hillmann, 52 Siegburg, Beethovenstr. 9.

Neue Anschriften: 
Prof. Dr.med. Adolf Kahlstorf, 314 Lüneburg, Gravenhorststr. 24
Jacob Spaarwater, Amsterdam-Slotervaart, Plesmanlaan 16
Walter Laehne, 78 Freiburg (Breisgau), Moosackerweg 2

Unser Mitglied, Herr Braus, sandte Grüsse von der "Sofia 69" (31.5.-8.6.), auf welcher er einen Teil seiner Danziger Schrägdruck- und Innendienst-marken ausgestellt hatte.

Ergänzungen zu früheren Rundschreiben
Unser Mitglied, Herr Böhm, hat in der DBZ Nr. 10/69, Seite 2068, einen Artikel über "Danziger Firmendurchlochungen" geschrieben. Dieser bringt zu meiner Aufstellung in Rundschreiben 55, Seite 206, folgende Ergänzungen:
BAL (Baltic America Linie), Danzig 1924
M 1 Danzig, Hohenstein 1902-25
MD
RD, Danzig 1900

Auch zu Rundschreiben 60 sind mir von Seiten der Mitglieder nur zwei Berichtigungen bzw. Ergänzungen zugegangen, was mir den Mut gibt, in diesem Rundschreiben mit der Bearbeitung der Danziger überdruckmarken fortzufahren.

Herr Braus meldet zu Seite 8 neu: Platte V, Feld 56: Punkt in der Schleife des (Danzi)g (nicht auf allen Bogen)
Herr Dr. Glimm und Dr. Schweiger melden die Nr. 34 und 39 auf porto-echten Briefen, so dass der letzte Satz auf Seite 11 zu streichen ist. Der "Präsident von Danzig", Herbert Adler, ist nach Hamburg-Wilhelmsburg, Ziegelerstr. 7 umgezogen. Er hat bekanntgegeben, dass er,in Santiago "Briefmarken", zum 50. jährigen Jubiläum der Freien Stadt drucken lässt.

Das nächste am 15.11.1969 erscheinende Rundschreiben Nr. 62 bringt die Fortsetzung der Bearbeitung der Marktprovisorien.

Gerhard Schüler

 

Arge Danzig, Rundschreiben 61, 15.8.1969, Seite 473.


Hits: 1446

Added: 15/01/2016
Copyright: 2023 Danzig.org

Danzig