btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 211 - 2. Quartal 2006 » Die Flugpostmarken von Freie Stadt Danzig in Raum und Zeit

>> Die Luftpostmarken von Danzig in Raum und Zeit

Betrachten wir exemplarisch eines dieser Querformate (Michel Nr. 137, Abbildung 1):

Das Markenbild ist, wie bei allen Marken, in voller, starker Farbe dargestellt, im vorliegenden Fall karmin. Es wird auf weißem Untergrund nach außen hin begrenzt von einer aufgedruckten Zähnung, die die eigentliche Zähnung in Markenfarbe im trompe l'oeil-Stil wiederholt und den repräsentativen Charakter des Rahmens verstärkt.

Daran schließt sich die eigentliche weiße Umrandung der Marke mit der Zähnung (K 14) an. Nach innen zu wird der Rahmen nochmals betont durch ein feines, sehr schmales weißes Bändchen.

>>  >>  >>

Rundschreiben 211, Literaturbeilage 851A, 16.02.2006, Seite 3.


Hits: 1489

Added: 26/05/2008
Copyright: 2023 Danzig.org

Danzig