btn toggle

Gallery

A. G. III/2 der Sammler Danziger Postwertzeichen im BDPh
Leiter : Baurat Dipl.Ing. Gerhard Schüler

Grindelberg 83, (24a) Hamburg 13, den 15.8.1958
Fernruf: 450 888
Postscheckkonto: Hamburg 1o89 51

Rundschreiben 17

Neues Mitglied: Dipl. Ing. Karl Gold, Wien X/75, Tyrnauergasse 6/24 Die Arbeitsgemeinschaft zählt z.Zt. 29 Mitglieder.
Auszeichnungen: Die American Philatelie Society verlieh unserem Mitglied Dipl. Ing. E. Peschl die seltene Ehrung eines "Aword for Philatelie Achievement".
Literatur: Im Collegium Philatelicum Heft 2/1958 erschien die zweite Fortsetzung meines Aufsatzes über die Danzig Schrägdrucke und ihre Fälschungen.
Beitrag: Für die Mitglieder, die ihren Beitrag für 1958 in Höha von D.M. 3,-- noch nicht bezahlt haben, lege ich eine vorgedruckte Zahlkarte bei.

Rundschreiben 18, welches am 15.11.1958 erscheint, bringt den Schluß des Aufsatzes über die Danziger Dienstmarken.

Gerhard Schüler.

Arge Danzig, Rundschreiben 17, 15.08.1958.


Hits: 1537

Added: 26/02/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig