btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig Rundschreiben Nr. 263 » RS 263: LP-Brief nach Australien mit PF MiNr. 202 II

LP-Brief nach Australien mit PF MiNr. 202 II
Hans-Jürgen Menz, Tel.0391-72710370, hjmenz@web.de

 

 

 

 

Benötigtes Porto:
Brief ins Ausland bis 40 g  55 Pf. + LP-Zuschlag bis 30 g -->
3,45 G = 4 G           Der Beleg ist also portogerecht frankiert.

Der LP-Brief wurde in Zoppot am 16.6.31 aufgegeben und die LPMarken
– wie vorgeschrieben – mit dem LP-Stempel entwertet.
Dann erfolgte die Beförderung zum Auslands-PA Danzig 5
(Stempel auf der Briefrückseite). Das Berliner Leitpostamt schlug
am Folgetag den Durchgangsstempel ab (s. Briefrückseite).
Leider wurden auf dem Leitweg Karachi-Delhi-Australien keine
Durchgangsstempel abgeschlagen, so dass man auch nicht weiß,
wann der Brief seinen Zielort erreichte.
Der PF MiNr. 202 II auf Beleg ist eine Seltenheit!


 

 

 

 

 

 

Arge Danzig, Rundschreiben 263, 2. Quartal 2019, Seite 3344.


Hits: 439

Added: 02/04/2019
Copyright: 2022 Danzig.org

Danzig