btn toggle

Gallery



Digatales Archiv;  Danzig.

In der Archiv-Sammlung bisher vorhandene Firmenlochungen :

Stadt Danzig.
Kaiserreich 1.1.1872  - -  8.11.1918.

Magistrat Danzig.

Brief vom 26.9.1911 von Danzig 1 nach Konitz, Westptreußen.
Porto  MiNr.  DR  861  -  1  x  10  =  10 Pf.   1 St. mit MD.

Die Porto für eine Brief bis 20 g innerhalb das Deotsches Reich betrug vom 01.04.1900 bis 31.07.1916,  10 Pf.
Die Brief ist somit portogerecht frankiert.
Die Lochung MD ist vom Magistrat Danzig und wurde hier ordnungsgemaß verendet.

In Danzig verwendete Lochungen, M&L, Seite 1/7.


Hits: 1622

Added: 10/01/2013
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig