btn toggle

Gallery

Gallery » D - - Daheimweg - Dultzstraße, 86/96 » Dienergasse Dominikswall

II. Teil:
Verziechnis sämtlicher straßen mit Grundstücken und Bewohnern Groß-Danzigs.

D. Dienergasse - Dominikswall.
- Dienergasse.
- Distelweg.
{Hier hatten einst Beamte 'Stadtdiener' ihre Wohnungen}
- Dominikanerplatz.
{Bekannt nach dem bis 1840 auf dieser Stelle befindlichen Dominikanerkloster, zu dem die heutige Nikolaikirche gehörte}
(Stadtliche Markthalle St-Nikolai-Kirche)
- Dominikswall.
{Straße auf dem ehemaligen Wallgelände, benannt zum Gedächtnis des Danziger Dominiks, der am Tage des heil,
Dominikus (3. August) beginnenden Messe , die in der mitte des 13. Jahrhunderts ihren Ursprung hat}

Danziger Einwohnerbuch 1937/1938, Straßen Verzeichnis, Seite 92.


Hits: 1865

Added: 26/09/2010
Copyright: 2023 Danzig.org

Danzig