btn toggle

Gallery

Gallery » Rundschreiben 247 - 2. Quartal 2015 » Auktionshaus Felzmann: 150. Jubiläumsauktion

Auktionshaus Felzmann: 150. Jubiläumsauktion vom 6. bis 8.11.2014
[Martin Jenrich, Tel. 030-9914166, eMail: martin.jenrich@web.de]

Angeboten wurde als Los 7070:
Großer Innendienst komplett auf gering überfrankiertem Eilboten-Wertbrief über 2000 Mark, von ZOPPOT 12.11.20 nach Oliva mit rs. Ankunftsstempel, alle drei Werte einwandfrei farbfrisch, bestens gezähnt und jeweils einzeln zentrisch sehr sauber und zeitgerecht gestempelt in Ideal-Erhaltung! Ausführliches Fotoattest Oechsner BPP - Echt und zeitgerecht gestempelt die seltenste, seit jeher gesuchte Spitzenausgabe Danzigs und auf Satzbrief unübertrefflich!
Ausruf: 8.000 €

Dieser Brief ist die Nr. 16 der 36 aufgelisteten bekannten Belege mit dem Großen Innendienst aus dem Schüler-Handbuch.

Wenn nun Dr. Oechsner feststellt, dass der Brief gering überfrankiert ist, muss er davon ausgehen, dass Oliva zum Ortsverkehr gehört. Dem möchte ich aber widersprechen, da Oliva bis zur Eingemeindung nach Danzig im Jahre 1926 eine eigenständige Gemeinde war und demzufolge ein Brief von Zoppot nach Oliva im Jahre 1920 ein Porto des Fernverkehrs benötigte.

Ich befragte den Danzig-Prüfer R. Soecknick, der mir das per eMail bestätigte: „normalerweise Fernverkehr“. Außerdem befragte ich T. Henn, der dazu schreibt: „Ich bin ebenfalls der Auffassung, dass hier die Gebühren für Fernverkehr anzusetzen sind. Allerdings fehlt mir eine amtliche Unterlage, die detailliert eine Unterscheidung nach Ortsund Fernverkehr trifft. Ich habe einige Briefe gesehen, die von und nach dem gleichen Postamt sowohl als Fern- als auch als Ortsbrief unbeanstandet frankiert waren, was einen Fehler des Postbeamten allerdings nicht ausschließt.“

Das Porto ergibt sich m. E. aus:
Wertbrief = 200 Pf. + Eilbote = 100 Pf. + Briefgebühr bis 100 g = 60 Pf. = 3,60 M
Damit wäre der Brief portogerecht.

Kann mir das jemand bestätigen?

 

Arge Danzig, Rundschreiben 247, 2. Quartal 2015, Seite 2713.


Hits: 1887

Added: 04/09/2015
Copyright: 2023 Danzig.org

Danzig