btn toggle

Gallery

Hans Georg Mencke                                                        Dortmund, den 25. März 1991

Lieber Herr Kniep!

Auf der Rückfahrt hat es mich im Nachhinein doch ein wenig bedrückt, daß ich nicht so schnell ein paar Worte gefunden habe, um Ihnen den Dank für die organisatorische Vorarbeit für das Treffen am 23. März in Wiesbaden auszusprechen. Ich hole das hiermit nach als der wohl älteste Teilnehmer und nach Ihnen auch das älteste Arge-Danzig-Mitglied dieser Samstagsrunde.

Ich habe 1986 in Nassau die Laudatio auf Ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der Arge Danzig, die ich in zwei Jahren hoffentlich auch noch selbst erleben kann, mündlich gehalten. Jetzt halte ich sie schriftlich und genau so herzlich auf die (nach Adam Riese) 30-jährige Arge-Treue. Dazu muß noch ein weiteres Jubiläum erwähnt werden, was nicht deutlich genug gewürdigt werden kann: Zehn Jahre Leitung der Arge Danzig!

Auch hierzu meinen herzlichen Glückwunsch!
Ich hoffe und wünsche, - und darin bin ich sicher mit den übrigen Herren der Wiesbadener Runde einig - daß es Ihnen gelingt, nach so erfolgreicher Besprechung der Formulierung die entworfene Satzung der Arge Danzig auch aufenthalts- und störungsfrei durch den Amtsweg zu bringen.

Ich wünsche Ihnen als dem zukünftigen 1. Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft weiter eine so gute Führung wie bisher und dem gesamten Vorstand eine gedeihliche Zusammenarbeit zum Wohle aller Danzigsammler.

Mit herzlichen Grüßen

Hans Georg Mencke  

Arge Danzig, Rundschreiben 151, 1991, Seite 4.


Hits: 1961

Added: 08/10/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig