btn toggle

Gallery

Gallery » Rundschreiben 121 - 1. Quartal, 1984 » Beitragsrechnung 1984

Arge Danzig
Bundesarbeitsgemeinschaft der Sammler Danziger Postwertzeichen im BDPh
Karl Kniep                  Goerdelerstraße 15                     D 6200 Wiesbaden                 Dezember 1983

Beitragsrechnung 1984

Die Beitragsrechnung ist schon fast ein mathematisches Werk geworden. Aber letzten Endes ist es auch für Sie einfacher, wenn mehrere kleinere Zahlungen in einem etwas größeren Betrag, dafür aber auf einmal getätigt werden können.

Für die in der letzten Zeit eingetretenen Mitglieder erfolgte die Zustellung der restlichen Rundschreiben usw. zunächst ohne Rechnung. Aufgrund der vielen Teilnehmer am Fotokopierdienst konnte der Preis für 1983 und 1.984 einschl. Porto und Versandkosten auf 15 DM festgelegt werden. Alle Besteller der Fotokopien müssen inzwischen im Besitz der Sendungen sein. Auch diese 15 DM werden jetzt von dem Teilnehmerkreis erhoben.

Einige Mitglieder-hatten Vorauszahlungen geleistet, die es ebenso zu berücksichtigen galt.

Der Beitrag für 1984 beträgt: 35 DM

In diesem Betrag ist das 1983 gelieferte Werk über die Automatenzähnung enthalten, ferner ist eine weitere Broschüre enthalten,. die Sie Anfang 1984 erhalten werden.

Diejenigen neuen Mitglieder - und selbstverständlich auch Herr Gehrmann - die die Broschüre "Automatenzähnung" nicht erhalten haben, brauchen nur 30 DM zu überweisen bzw. (wenn sie auf der Rückseite extra aufgeführt sind) können 5 DM vom Rechnungsbetrag kürzen.

Rückseitig sind alle Mitglieder aufgeführt, bei denen Restzahlungen oder Guthaben bestehen. Schauen Sie nach, ob Ihr Name dabei ist.

Alle Mitglieder, die bis zum 31.1.1984 bezahlt haben werden, nehmen wieder an der Verlosung eines Preises teil. Der Gewinner wird im Märzrundschreiben genannt werden.

Irrtümer sind nicht ausgeschlossen. Sollte ein Irrtum vorgekömmen sein, überweisen Sie einfach den betragt der nasch Ihrer Meinung richtig ist, und machen Sie einen kleinen Vermerk auf den Überwei-sungsträger.

Das Rechnungsjahr der Arge kann als ausgeglichen betrachtet werden. DieKasse hat zwar ein gewaltiges Loch, aber däs ist ja entstanden durch Fotokopierdienst und die Broschüre.

Wenn Sie mehr überweisen wollen als das Geforderte: Ihr Zuschuß wird willkommen sein.

Sie können überweiden auf mein

Bankkonto 98 008 08 bei Wiesbadener Volksbank, BLZ 510 900 00 oder

Postächeckkonto 4164 79 - 606 beim: Postscheckamt Frankfurt.

>>  >>  >>

Arge Danzig, Rundschreiben 121, Beitragsrechnung 1984, Seite 1.


Hits: 1645

Added: 28/10/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig