btn toggle

Gallery

>>  >>  >> DEVISEN - KONTROLLE auf Briefen von und nach Danzig

Ab hier: Neufassung Dezember 1981.

In diesen Bericht sind 117 neue Meldungen eingearbeitet, die Zahl der registrierten Briefe erhöht sich damit auf 396 Stück.
Besonders möchte ich die Meldung von Herrn Krome erwähnen, Herr K. meldete mir 79 Briefe mit Devisenkontrollvermerken.
Der auf Seite 2 ( Mai 80 ) gemeldete Brief nach Hamburg ist in der PP 10 kontrolliert worden, durch einen zweiten Brief bestätigt.
Von der PP 13 habe ich 3 Briefe bekommen, zwei mit Verschlußzetteln der PP 13 ( I 3 ).Einen Brief mit Rahmenstempel M.P.K.D. Ein Brief hat einen handschriftlichen Vermerk M.P.K. mit Rahmentunten Abb. der Vorder und Rückseite. Von der PP 13 ist ein einzeiliger Rahmen-stempel M.P.K. bekannt, bisher auf Danzigbriefen nicht gemeldet.
Erklärung der Abkürzung Seite 11.

Verteilung der 396 Briefe
a) nach Postwegen
Danzig-Deutsches Reich 380 Stück = 96,0 %
Deutsches Reich-Danzig 12 Stück = 3,0 %
Danzig - Ausland 4 Stück = 1,0 %-
b) nach Postprüfstellen

PP     Ort                      St. ,       %   
1        Berlin W 8     335        84,6
4        Dresden            4           1,0
10     Hamburg          2           0,5
13     Königsberg      4           1,0
16     München          3            0,8
22     Lauenburg     26           6,6
23     Elbing              22           5,5  
.                                  396         100

>>  >>  >>

Rundschreiben 114, Literaturbeilage 106, Werner Rittmeister, 22.12.1981, Seite 6.


Hits: 2257

Added: 08/12/2015
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig