btn toggle

Gallery

Gallery » Freimarkenheftschen der Freie Stadt Danzig - Helm. Laskowski » Freimarkenheftschen der FSD, DIE AUFLAGENHÖHE

>> DIE AUFLAGENHÖHE

naten am 31. 12. 1933. Die Auflagenhöhe dieses einzigen Freimarkenheftchens des Saarlandes betrug 262 350 Stück. Teilt man die Auflagenhöhe durch die Laufzeit, dann ergibt sich ein monatlicher Mittelwert von rund 2 406 Freimarkenheftchen. Stellt man diesen Mittelwert in Relation zu den 260 000 Haushalten, ( ein Drittel von 780 000 Einwohnern ), so ergibt sich ein Wert von rund 108. Das bedeutet, daß während der gesamten Laufzeit von 109 Monaten, von je 108 Haushalten im Monat ein Freimarkenheftchen gekauft wurde. Diese 108 Haushalte sind 0,04154 % der Gesamthaushalte.

Um die Vergleichsrechnung für die Freimarkenheftchen von Danzig auszuführen, muß von den entsprechenden Fakten ausgegangen werden. Als Grundlage für die Berechnung wurden die in vorstehender Aufstellung angegebenen Auflagenhöhen der ersten 109 Monate angenommen. Die Addition der einzelnen Auflagenhöhen dieser 109 Monate ergibt 282 280 Stück. Der monatliche Mittelwert beträgt dann 2 590 Stück. Angenommen wurden 136 000 Haushalte, ( ein Drittel von 408 000 Einwohnern ). Der monatliche Mittelwert in Relation zu den Haushalten ergibt einen Wert von abgerundet 53. Dieser Wert bedeutet, daß während der angenommenen Laufzeit von je 53 Haushalten im Monat ein Freimarkenheftchen gekauft wurde. Prozentual ausgedrückt entsprechen die ermittelten Haushalte 0,03897 % der Gesamthaushalte.

Werden beide Prozentwerte miteinander verglichen,so ergibt der Unterschied nur 0,00257, also einen Wert, der absolut vernachlässigt werden kann, da die abgerundeten Prozentwerte ohnehin identisch sind.

Ausgehend von dieser letzten Gegenüberstellung, kann abschließend gesagt werden, daß die ermittelten Auflagenhöhen der Freimarkenheftchen von Danzig reellen Werten entsprechen. Die Richtigkeit dieser Werte sollte auf jeden Fall mindestens solange Gültigkeit haben, bis der Zufall eines Tages authentische Zahlen liefert. Nach dem Stand der Forschung ist damit aber im Augenblick nicht zu rechnen.

 

Freimarkenheftschen der Freie Stadt Danzig, Seite 28.


Hits: 1813

Added: 09/02/2016
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig