btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig, Rundschreiben 216 - 3. Quartal 2007 » Die Einführung der Abschiedsausgabe

>> Die Abschiedsserie von 1939 und die Einführung deutscher Postwertzeichen in der Freien Stadt Danzig

>> 3. Gültigkeit und Gebrauch der Postwertzeichen der Freien Stadt Danzig

Es sind aber viele Poststücke bekannt mit Mischfrankaturen der Marken des Deutschen Reiches und der Freien Stadt Danzig. Diese Belege, die in der angespannten Situation durchschlüpften oder durch enthusiastische Schalterbeamte toleriert wurden, sind nicht weiter als Mache einzustufen. Es gibt Beispiele, wo die deutsche Freimarke nicht entwertet, mit blauem Bleistift umrandet und damit als ungültig bezeichnet wurde. Das wurde aber von reichsdeutschen Postbeamten als übertrieben angesehen, oder sie sahen darin keinen Nutzen und vernichteten deshalb nachträglich die nicht abgestempelten Marken, ohne Nachporto zu verlangen.

4. Die Einführung der Abschiedsausgabe

>>  >>  >>

Rundschreiben 216, Literaturbeilage 99, 15. Juni 2007, Seite 4.


Hits: 2482

Added: 23/05/2008
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig