btn toggle

Gallery

Gallery » Arge Danzig Rundschreiben Nr. 261 » Rundschreiben Nr. 261

RUNDSCHREIBEN Nr. 261
(4. Quartal 2018)

Arbeitsgemeinschaft zur Pflege und Erforschung der Danzig-Philatelie
Mitglied im VPhA des BDPh

Der interessante Beleg

Einschreiben/Eilboten aus Zoppot nach Chemnitz vom 14.8.23

Portoperiode 1.8.1923 – 14.8.1923
Brief bis 20 g = 1.000 M + Eilbote (Ort) = 2.000 M + Einschreiben = 1.000 M = 4.000 M
Frankierung mit 2x MiNr. 100 X b, 2x MiNr. 142 und den MiNrn. 144 und 146
Der Beleg ist also portogerecht frankiert.

Das Besondere an diesem Brief ist die Verwendung der MiNr. 100 X b als waagerechtes Unterrandpaar.

Aus der Sammlung von Klaus Böhm
[Tel. 04636-8276, klaus_boehm@gmx.de]

⇒ weiter nächste Seite

Arge Danzig, Rundschreiben 261, 4. Quartal 2018, Seite 3242.


Hits: 616

Added: 24/11/2018
Copyright: 2023 Danzig.org

Danzig