btn toggle

Gallery

Gallery » Luposta - Hans Georg Mencke » Die spätere Verwendung der Luposta-Marken

Freie Stadt Danzig, Luposta 1932.

Die spätere Verwendung der Luposta-Marken.

Die am 11. Juli 1932 herausgekommenen Sonderbriefmarken zur Luposta sind nach Beendigung der Luftpostausstellung noch bis zum 31. Januar 1938 für Postzwecke gültig gewesen.
Aus dieser Zeit gibt es eine ganze Reihe von Belegen mit Luposta-Marken. Viele Sendungen tragen sogar alle fünf Wertstufen.
Die Seiten im Anhang zeigen ein paar Postsachen, die nicht nur für Sammler interessant sind. Einige Leser werden erstaunt sein, wo überall in der Welt die Marken gewesen sind. Dabei hat man sie des öfteren mit den Luftschiffen auf die Reise geschickt, nicht nur mit "Graf Zeppelin", sondern auch den dem Luftschiff "Hindenburg", das ab 1936 im Amerika dienst fuhr.


Hits: 1673

Added: 20/09/2009
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig