btn toggle

Gallery

Aufdruck- und Stempelfragen

Wer hat einen violetten Stempelabschlag von PRAUST * 1 * ?
[Klaus Götze, Tel. 0341-3300865, E-Mail; gk_goetze@t-online.de]

Der nebenstehende Stempel soll lt. Wolff-Stempelkatalog ([Pra] 11.0) am 1.9.1939 mit rotvioletter Farbe abgeschlagen worden sein.
Im Internet wie auch in den vereinsinternen Auktionen unserer ARGE ist dieser Stempel bisher nicht angeboten worden. Literatur dazu ist mir nicht bekannt.

Daher meine Anregung;
Die Mitglieder der ARGE wie auch die Danzig-Prüfer werden von mir gebeten, bei ihnen vorliegende Stempel zu melden (auf losen Marken, Briefstücken, Belegen - jeweils mit Uhrzeit).
Meldungen bitte an mich. Ich würde dann alles für eine Veröffentlichung im Rundschreiben aufbereiten.

Brief aus Danzig mit Viererblock DR Mi.-Nr. 1
[Burton Miller – USA, E-Mail; danziger@aol.com]

Brief vom 27.7.(18)72 5 ½-6N aus Danzig nach Königsberg,
mit einem Viererblock der ersten Marke des Deutschen Reiches,
¼ Groschen violett kleiner Brustschild 1872
Stempel; Wolff 094.0 ZK.
Das 'Attest' vom Bundesprüfer Josef Hennies folgt auf der nächsten Seite.
>>>>

Arge Danzig, Rundschreiben 225, Seite 1976.


Hits: 2888

Added: 22/10/2009
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig