btn toggle

Gallery

Gallery » Das Danziger Postwertzeichen Nr. 7 » Danzig - Neues Mitgliedverzeichnis !

Das Danziger Postwertzeichen Nr. 7.
Heft Nr. 7, 30.6.1937, Abteilung 3, Seite 10.

Nues Mitgliederverzeichnis !
Ich habe die Absicht, ein neues Mitgliederverzeichnis zu veröffentlichenmit genauen Angaben der Sammelgebiete der einzelnen Mitglieder, damit jedes Mitglied in der Lage ist, sich mit den Herren der
Arbeitsgemeinschaft, die das gleiche Gebiet sammeln, direkt in Verbindung zu setzen. Nachfolgende gebe ich ein Kürzungsverzeichnis bekannt, dessen sich die Mitglieder bitte bei der Einsendung des Verzeichnisses bedienen wollen. Selbstverständlich bitte auch gleichzeitig nochmals um genaue Anschriften.

- Länder:
Danzig = Dz - - Deutsches Reich = DR - - Deutsche Kolonien = DK, Saarland = S - - Memel = M, Altdeutschland = AD - - Abstimmungsgebiete = AG - - Oesterreich = Oe - - Frankreich = Frk - - Nordische Staaten (Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland) = Nst - - England = E - - Englische Kolonien = EK - - sonstiges Europa = Eu - - Übersee = Ue.

- Spezialgebiete:
Freimarken pstfrisch = Frp, - - Freimarken gebraucht = Frg - - Ganzsachen = Gz - -Bildpostkarten = Bk - - Marken auf Brief = Brf - - Inflationsmarken auf Brief = Ibrf - - Frei durch Ablösung = FrdA - - Postscheine-Einschreibezettel = Psch-R - - Werbe-Gelegenheits- und Serienstempel = Wgs - - Ortsstempel = O - - Firmenfreistempel = FF - - Postfreistempel = PF - - Bahnpoststempel = Bp - - Landpoststempel = Lp - - Schiffspoststempel = Sp - - Vorphilatelisteische Stempel = Vp - - Gebühr bezahlt = GB - - Korkstempel = Kp.

- Beispiel:
Zuerst das Land oder die Länder, dann das oder die Spezialgebiete, also:
Sammler von Deutsches Reich und Danzig, Marken gebrauct und postfrisch, div. Stempel.
DR, Dz: Frp, Frg, WGS, O, FF, Pf, Bp, Ld, Lp, Sp.
Ich bitte um möglichst baldige Einsendung.

- Bibliothek:
Wir haben eine Bibliothek eingerichtet und sind auch bereits eine grosse Anzahl Bücher und Zeitschriften. (Letztere brauchen nichtvollständige Jahrgänge umfassen gestiftet werden. Bisher nur von Danziger Herren und bitten wir auch um Stiftungen der deutschen Mitglieder.

- Forschungssammlung:
Wir beabsichtigen von allen Gebieten Danzigs Forschungssammlungen einzurichten und erbitten hierfür ebenfalls Stiftungen. Selbstverständlich erwarten wir keine grossen Seltenheiten. Die Sammlungen sollen umfassen:
I. Freimarken, gebraucht und ungebraucht. Der Verwalter wird noch bekanntgegeben.
II: Marken auf Brief, gebraucht und ungebraucht. Der Verwalter wird noch bekanntgegeben.
III: Fälschungen Verwalter: Herr Kurt Holtz, Stadgraben 5.
IV. Poststempel auf Briefstücken, Verwalter: W. Marx, Brotbänkengasse 25.
Notstempel auf Briefstücken, Verwalter: W. Marx, Brotbänkengasse 25.
Stempelfälschungen und Nachstempelungen, Verwalter: W. Marx, Brotbänkengasse 25.
Postfreistempel, Verwalter: Herr Helmut Zimmer, Karpfenseigen 1.
Firmenfreistempel, Verwalter: Herr Helmut Zimmer, Karpfenseigen 1.
Werbe-Gelegenheits- und Serienstempel, Verwalter: Herr Helmut Zimmer, Karpfenseigen 1.
Frei d. Ablösung, Verwalter: Herr Helmut Zimmer, Karpfenseigen 1.

Arbeitsgemeinschaft der Sammler Danziger Postwertzeichen im in- und Auslande (A.S.D.P.).
Heft Nr. 7 - Ende Juni 1937, Seite 170.


Hits: 1925

Added: 15/07/2010
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig