btn toggle

Gallery

>> Georg Cassau: Danzig - Hafen und Schiffe

Dampfer BADENIA
[HAPAG], bei Furness Großbritannien, 1921 verkauft an Reederei „Artas", Tochterfirma der 1-1. Stinnes Reederei, Danzig. 6930 BRT, 1500 Passagiere; 1922 Umbau, als HOLM im Südatlantik-Dienst, 7543 BRT, 500 Passagiere. 15.12.1926 an HAPAG, 19.12.1929 nach Harburg und abgewrackt.

Die zur HOLM umgebaute BADENIA war in Danzig beheimatet

Dampfer THERAPIA
[Levante-Linie (DLIA, bei Blohm u Voss 1902, 3781 BRT, 160 Passagiere; 1918 an NDL, 1920 an H. Stinnes. 1922 bei Artus-Reederei Danzig als DANZIG, 11.1926 an HAPAG, 1930 in Bremerhaven abgewrackt.

Der luxuriöse Passagierdampfer THERAPIA kam 1922 als DANZIG an die Artus-Reederei

Dampfer PARANAGUA
Hamburg-Süd, Werft Reilterstieg Hamburg 1895, 2803 BRT, 320 Passagiere. 1919 London, 1922 an Baltische Reederei in Danzig unter Danzig - Flagge bis 1925. 1934 in La Spezia abgewrackt.

Dampfer ARTUS
[Anus-Reederei Danzig], Werft Vulkan Vegesack 1920, 9165 BRT, 660 Passagiere; Hamburg-La Plata-Dienst. Am 26.11.1926 an HAPAG gleicher Dienst, 1935 an Italia - Genua. Am 10.4.1941 vor Assabital. Ostafrika selbstversenkt.

Dampfer RIO BUENO
für Lloyd Chilene, Valparaiso, „Danziger Werft" - The International Shipbuilding and Engineering Comp. Limited 1924. 2170 BRT, ca. 180 Passagiere; keine weiteren Angaben.

MS SAALE
[NDL], Werft Schichau Danzig 1928, 7262 BRT, 16 Passagiere; Amerika - Westküsten-Dienst. 1939 als MARBURG Versorger der Kriegsmarine. 21.5.1941 vor Cap Dukato auf Mine. gesunken.

MS SAUERLAND
[HAPAG], Werft Schichau Danzig 1929, 7087 BRT; im Ostasien-Dienst. 3.10.1939 Sperrbrecher 7 der Kriegsmarine, am 12.8.1944 vor La Pallice durch Flieger in Brand geschossen und vom Zerstörer Piorun versenkt, 4 Tote.

MSe: INGRID HORN, MIAU HORN, HEINZ HORN und PRESIDENTE GOMEZ
[Horn-Linie], Flensburg 1928/29, alle 4000 BRT. bei Schichau Elbing.

MS MAGDALENA
[HAPAG], Werft Schichau Danzig 1929, 9779 BRT, 330 Passagiere; im Hamburg-Westindien-Dienst. 8.2.1934 vor Curacao gestrandet, geborgen, nach Umbau als IBERIA 1940 Wohnschiff der Kriegsmarine in Flensburg (Dönitz!). 1946 an UdSSR.

MS HAVEL
[NDL], Werft Schichau Danzig 1928, 7256 BRT, 16 Passagiere; Australien - Dienst. 9.1939 in Massaua aufgelegt. Am 17.2.1941 zum Treffen mit Hilfskreuzer Atlantis ausgelaufen, am 4.3.1941 vom Kreuzer Canberra gestellt, daraufhin selbstversenkt.

>>  >>  >>

Rundschreiben 199, Literaturbeilage 842, 1. März 2003, Seite 3.


Hits: 2740

Added: 21/07/2007
Copyright: 2024 Danzig.org

Danzig